Zum Re-Start der Fußball-Bundesliga: ORF 1 zeigt 15 Spiele live

Start am 3. Juni

Wien (OTS) - Der Bundesliga-Fußball rollt wieder ab 2. Juni, das ist die eine gute Nachricht. Die andere: Auch wenn wegen der Corona-Bestimmungen kein Publikum in den Stadien erlaubt ist, so sind die Fußball-Fans via ORF 1 live und erste Reihe fußfrei dabei. Nach einer entsprechenden Vereinbarung mit Rechteinhaber Sky und der Bundesliga zeigt der ORF 15 Spiele der noch ausstehenden Fußball-Bundesliga-Saison live, davon zehn aus der Meistergruppe jeweils am Sonntag um 16.45 Uhr bzw. am Mittwoch um 20.15 Uhr und fünf aus der Qualifikationsgruppe am Samstag um 16.45 Uhr. Alle Tore und die besten Szenen aus der Bundesliga und der Zweiten Liga zeigt ORF 1 zudem immer am Dienstag nach der „ZIB Nacht“ um ca. 23.15 Uhr und am Mittwoch, Samstag und Sonntag unmittelbar nach den Live-Spielen in ORF 1. Los geht es live am Mittwoch, dem 3. Juni 2020, um 20.15 Uhr in ORF 1.

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: „Der ORF ist ein verlässlicher Partner des Sports auch und gerade in Zeiten der Corona-Krise. Mit der Übertragung der Bundesligaspiele ermöglichen wir Hunderttausenden Fußballfans Fußball live mitzuerleben, bringen für die Vereine und ihre Sponsoren die große Bühne, die sie gerade jetzt brauchen, und setzen ein Zeichen, dass Fußball und damit der ganze Sport lebt und ein Teil des Lebens von Millionen Österreicherinnen und Österreichern ist. So wie wir mit unserer Aktion ,Wir spielen für Österreich‘ die Stars der Kultur mit ihrem Publikum verbunden haben, ist es nun der Sport, der im ORF direkt vor dem ganz großen Publikum seine Bühne hat. Ich danke der Bundesliga, Sky und insbesondere unserem Sportchef HP Trost und Rechteverhandler M. Szerencsi für die gute Lösung im Sinne der Fußballfans und der Vereine.“

Für ORF-Sportchef Hans Peter Trost, der gemeinsam mit seinem Sportrechte-Experten Martin Szerencsi die vorliegende Einigung ausverhandelt hat, ist diese „ein Ausdruck gelebten Pragmatismus aller Beteiligten, angesichts der realen Existenzbedrohung für den beliebtesten Sommersport im Land. Die Bundesliga, der Rechteinhaber Sky und wir als öffentlich-rechtlicher ORF waren uns des Ernstes der Lage bewusst und haben in diesem Sinn professionell miteinander verhandelt und gemeinsam und rasch gehandelt. Ich danke für dieses im wahrsten Sinn sportliche Verhalten.“

sport.ORF.at, ORF-Fußball und ORF-TVthek liefern den Fans im Web und via App topaktuelle und multimediale Packages. Laufend neue Storys rund um Clubs und Spiele, spannende Hintergrundinfos und Analysen, umfangreiches Tabellen- und Statistik-Material, interessante Social-Media-Postings u. v. m. sorgen dafür, dass Fußball-Begeisterte jederzeit und überall via PC, Laptop, Tablet oder Smartphone immer auf dem neuesten Stand in puncto Bundesliga sind. Und man kann via Live-Stream auch direkt bei den ORF-Übertragungen der Bundesliga-Spiele mit dabei sein. Die ORF-TVthek liefert außerdem noch Video-on-Demand-Highlights der Spiele. Auch der ORF TELETEXT informiert seine Leserinnen und Leser im Rahmen seiner Sportberichterstattung täglich aktuell in Storys und Analysen sowie mit einem umfassenden Tabellen- und Statistik-Bereich über das Geschehen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001