Andrea Mayer – Drozda begrüßt Bestellung und hofft auf Unterstützung durch Kanzler, Vizekanzler und Finanzminister

„Mayer hat als Person die Voraussetzungen zur Bewältigung der riesigen Aufgabe – die strukturellen Voraussetzungen sind von Kanzler, Kulturminister und Finanzminister zu schaffen“

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Kultursprecher Thomas Drozda sieht die Bestellung von Andrea Mayer zur neuen Kulturstaatssekretärin als richtige Wahl. „Ich kenne Andrea Mayer seit langem als kompetent, engagiert und in kulturpolitischen Fragen absolut sattelfest und ich schätze sie auch persönlich. Es ist auch in der aktuellen Situation gut, dass jemand diese Funktion übernimmt, der keine Einarbeitungszeit braucht. Denn die Aufgaben, die vor ihr liegen, sind riesig, aber nicht alleine vom Kunststaatsekretariat zu bewältigen. Der Erfolg ihrer Arbeit wird auch davon abhängen, ob sie von Kanzler Kurz, Kulturminister Kogler und vor allem von Finanzminister Blümel die notwendige organisatorische und finanzielle Unterstützung bekommt.“ ****

Drozda wünscht Andrea Mayer viel Erfolg und bietet seine Unterstützung und die Zusammenarbeit im Parlament an. Drei Aufgaben sollten dabei Priorität haben: Erstens braucht es Rahmenbedingungen, damit die KünstlerInnen und Kulturinstitutionen möglichst bald wieder zu arbeiten, zu spielen beginnen können. Zweitens braucht es finanzielle Kompensation für den massiven Einnahmenentgang. „Die Kulturbranche musste als erstes zusperren und wird zu den letzten gehören, die wieder arbeiten können. Es braucht einen finanziellen Ausgleich für die fehlenden Ticketverkäufe – über die Subventionen hinaus – und auch eine langfristige Finanzperspektive. Und drittens braucht es einen finanziellen Rettungsschirm für die freischaffenden KünstlerInnen, die meistens keine Subventionen bekommen und oft 100 Prozent Einnahmenausfall haben“, so Drozda. (Schluss) ah/sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0007