„WEIN UND STEIN – DER MANHARTSBERG IN NIEDERÖSTERREICH“

"Erlebnis Österreich" am Sonntag, 24.Mai 2020, 16.25 Uhr, ORF2

St. Pölten (OTS) - Genau dort, wo sich Waldviertel und Weinviertel begegnen, da liegt er - der Manhartsberg in Niederösterreich. 537 Meter hoch und mehr einem Rücken gleich, kündigt er die Granit-Hochebene des Waldviertels an. Die Region rund um den Manhartsberg erstreckt sich von Straß bis hinauf nach Eggenburg und Sigmundsherberg. Und sie überrascht mit spannenden Einblicken über und unter der Erde.

Ein „Erlebnis Österreich“ aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich (Gestaltung: Marietheres van Veen, Kamera: Andreas Kotzmann) zeigt die Besonderheiten des Manhartsbergs. Einst vom Urzeitozean umgeben, findet man hier noch heute fossile Spuren der Erdgeschichte. Auch Edelsteine, wie Granate, gibt es noch am Manhartsberg zu entdecken. Die 350 Millionen Jahre alte Amethystader bei Maissau ist in Europa einzigartig. Der Sandstein aus der Region ziert den Stephansdom und Ringstraßenbauten.

Berühmt und berüchtigt – der Film begibt sich auf die Spuren interessanter Persönlichkeiten und Schätze am Manhartsberg: In Eggenburg wandelt ein Nachtwächter, wie zu Zeiten des berüchtigten Räuberhauptmann Grasl.
Die Venus von Eggendorf - eine weitere Berühmtheit vom Manhartsberg. Sie erzählt von der Jungsteinzeit und ist im Höbarth Museum in Horn zu bewundern. Während sich das Steinmetzhaus in Burgschleinitz mit dem Handwerk auseinandersetzt, ist die Nostalgiewelt in Eggenburg eine Reise in die jüngere Vergangenheit Österreichs. Mit Schätzen, wie einer beachtlichen Oldtimersammlung.

Über und unter der Erde zeigen sich auch die kulinarischen Schätze. Die Landwirtschaft des Manhartsbergs punktet mit Spezialitäten in den Töpfen und Gläsern, wie den Gemüseraritäten aus Eggendorf am Walde oder den Röschitzer Weinen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Sofija Nastasijevic
02742/2210-23572

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001