SPÖ-Novak zu Team Strache: Die nächste Etappe im blauen Bruderstreit

„Nur Bürgermeister Dr. Michael Ludwig garantiert die besten Konzepte für Wien“

Wien (OTS/SPW) - „Die nächste Etappe im blauen Bruderstreit hat also begonnen: Aus DAÖ wird Team Strache und damit ist nun auch im Namen festgehalten, dass der Hauptverursacher von Ibiza in dieser angeblichen Bewegung das Sagen hat. Dies lässt befürchten, dass die Deftigkeit der blauen Schlammschlacht mit der Wiener FPÖ unter Dominik Nepp noch einen Zahn zulegt und zu einem Wettstreit der Grauslichkeiten wird. Doch gerade in diesen schwierigen Zeiten hat unser Wien Besseres verdient als einen Bruderstreit der verletzten Eitelkeiten“, so die Wiener SPÖ-Landesparteisekretärin, LABg. Barbara Novak.

„Bürgermeister Dr. Michael Ludwig ist derzeit im unentwegten Einsatz, um für die Wienerinnen und Wiener die bestmöglichen Lösungen zu erreichen. Erstklassige Gesundheitsversorgung, leistbares Wohnen, beste Kinderbetreuung bzw. Bildung sowie sichere Arbeitsplätze zu fairer Entlohnung waren schon in der Vergangenheit das Ergebnis von harter Arbeit für diese Stadt. In Zeiten der Coronavirus-Krise ist dies aber umso mehr gefragt. Erst diese Woche wurde mit den Gastro-Gutscheinen ein wichtiger Impuls für den Neustart von Kaffehäusern, Beisln und Restaurants gesetzt und gleichzeitig die Wiener Haushalte unterstützt. Weiterhin kämpfen Dr. Michael Ludwig und die Wiener SPÖ um jeden einzelnen Arbeitsplatz, der durch die Krise gefährdet ist. Das hat unser Wien, das haben jede Bewohnerin und jeder Bewohner dieser wunderbaren Stadt verdient! Und darauf können sie sich bei Dr. Michael Ludwig auch immer verlassen“, erklärt Novak abschließend.

(Schluss)pm

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0005