NÖ Landesbibliothek und NÖ Landesarchiv öffnen am 18. Mai

LR Schleritzko: Gedächtnis des Landes Niederösterreich wird wieder hochgefahren

St. Pölten (OTS/NLK) - „Ich freue mich sehr, dass die NÖ Landesbibliothek und das NÖ Landesarchiv ab 18. Mai wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten ihre Tore öffnen“, sagt Landesrat Ludwig Schleritzko und ergänzt: „Es werden selbstverständlich Maßnahmen gesetzt, um die Besucherinnen und Besucher sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen und die Sicherheit zu gewährleisten“.

„In beiden Häusern werden nach den Vorgaben der Bundesregierung zahlreiche Vorkehrungen getroffen. Die Benutzung der Lesesäle und der Sondersammlungen ist vorerst nur nach Voranmeldung und Erhalt einer Terminbestätigung möglich“, erklärt dazu Roman Zehetmayer, Archivdirektor und Leiter der Abteilung NÖ Landesbibliothek und NÖ Landesarchiv.

„Mit der Öffnung dieser beiden wichtigen Institutionen, die für alle Landesbürger öffentlich zugängliche Serviceinrichtungen sind, gehen wir einen weiteren Schritt in die ‚neue‘ Normalität. Das ist vor allem für Studenten, die an einer Abschluss- oder Forschungsarbeit schreiben, eine große Erleichterung. Einerseits ist es wieder einfacher, sich Literatur zu beschaffen, andererseits dienen Lesesäle oft als Orte, an denen in Ruhe gearbeitet werden kann. Aber auch während der Ausgangsbeschränkungen wurde das Online-Archiv mit rund 10.000 Zugriffen rege genutzt. Auch die Fernleihe der NÖ Landesbibliothek, bei der die Bücher per Post versendet werden, wurde mit etwa 150 Ausleihen gut angenommen“, betont der Landesrat abschließend.

Öffnungszeiten der NÖ Landesbibliothek: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 8.30 bis 16 Uhr, Dienstag von 8.30 bis 18 Uhr; Voranmeldungen unter 02742/9005-12852 oder per e-mail an post.k2ausleihe@noel.gv.at. Informationen zu den Verhaltensregeln in der NÖ Landesbibliothek im Hinblick auf die Eindämmung der Coronavirus-Pandemie gibt es unter https://bit.ly/2WwjYqC.
Ö
ffnungszeiten des NÖ Landesarchivs im Haupthaus: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr, Dienstag von 8.30 bis 18 Uhr bzw. in Bad Pirawarth: Montag und Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr. Voranmeldungen unter 02742/9005-12059 oder per e-mail an post.k2archiv@noel.gv.at; Informationen zu den Verhaltensregeln im NÖ Landesarchiv im Hinblick auf die Eindämmung der Coronavirus-Pandemie unter https://bit.ly/2Z8XWf8.

Nähere Informationen unter 02742/9005-17993, Birgit Hinterhofer, und e-mail birgit.hinterhofer@treffpunkt-bibliothek.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006