Landgut Wien Cobenzl: Saisonstart am 15. Mai

Ab sofort ist der Kinderbauernhof der Stadt Wien wieder jeden Tag von 10 bis 19 Uhr geöffnet

Wien (OTS) - Endlich! Der Kinderbauernhof der Stadt Wien öffnet nach der coronabedingten Pause wieder seine Pforten! Viele Jungtiere haben während der Schließzeit das Licht der Welt erblickt und freuen sich auf Besuch. Die Ziegenbabys, Ferkel und jungen Kaninchen erkunden bereits neugierig ihre Freigehege und lassen sich daher besonders gut beobachten. Natürlich wird auf die Sicherheit von BesucherInnen und MitarbeiterInnen geachtet, es gelten überall die strengen Corona-Abstandsregeln, im Eingangsbereich und im Stüberl ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich (Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind ausgenommen). Kindergeburtstage, Führungen und Schulprogramme werden aktuell nicht angeboten.

Der Kinderbauernhof der Stadt Wien bietet im Rahmen des Umweltbildungsprogramms EULE vor allem für Stadtkinder einen unvergesslichen Besuch bei Schafen, Ziegen, Kaninchen & co.

Sommerferien-Woche am Bio-Bauernhof

Nach derzeitigem Infostand können die beliebten Sommercamps durchgeführt werden. Im Mittelpunkt der Sommerbetreuung für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren steht die erlebnispädagogische Begegnung mit den Bauernhoftieren und der Natur. Die Kinder erfahren auf spielerische Art und Weise alles über das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof. 
Die Teilnehmerzahl ist limitiert, eine rechtzeitige Reservierung unter Tel. 01/32 89 404-30 oder per E-Mail an office@landgutcobenzl.at wird empfohlen.

  • Landgut Wien Cobenzl 

  • Am Cobenzl 96a, 1190 Wien 

  • Öffentliche Anfahrt: Bus 38A ab U4 Heiligenstadt; Haltestelle Cobenzl Parkplatz
  • Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 19 Uhr

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/presse/bilder

Rückfragen & Kontakt:

Landgut Wien Cobenzl
Elvina Machleidt
Telefon: 01/32 89 404-30
Mobil: 0650 503 18 10
E-Mail: elvina.machleidt@landgutcobenzl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004