AVISO Pressekonferenz: Gesundheitsminister Anschober zur Situation von Corona-Patientinnen und -Patienten in Intensivstationen

Wien (OTS) - Morgen, Freitag, 15. Mai 2020, um 09:00 Uhr, informieren Gesundheitsminister Rudi Anschober sowie Univ.-Prof. Dr.med.univ. Klaus Markstaller und Univ.-Prof. Dr.med.univ. Florian Thalhammer von der MedUni Wien über die Situation im Bereich Intensivstationen während der Corona-Krise in Österreich.

Gesundheitsminister Anschober gibt einen Überblick über die Entwicklungen auf den Intensivstationen in den vergangenen Wochen.

Univ.-Prof. Dr.med.univ. Klaus Markstaller, Leiter der Klinischen Abteilung für Allgemeine Anästhesie und Intensivmedizin an der Medizinischen Universität Wien, berichtet von der aktuellen Situation auf den Intensivstationen und wie sich der heimische Gesundheitssektor auf eine mögliche zweite Welle vorbereitet.

Univ.-Prof. Dr.med.univ. Florian Thalhammer von der klinischen Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin an der Medizinischen Universität Wien gibt Einblicke in Therapieansätze und aktuelle wissenschaftliche Studien aus dem intensiv-medizinischen Bereich.

Termin: Freitag, 15. Mai 2020, 09:00 Uhr
Ort: Pressezentrum, Gesundheitsministerium, Stubenring 1, 5. Stock 1010 Wien

Auf Grund der Sicherheitsmaßnahmen im Zuge der Covid-19 Pandemie ist nur ein begrenztes Kontingent an Teilnehmerinnen und Teilnehmern vor Ort möglich. Wir müssen Sie um Anmeldung an pressesprecher@sozialministerium.at bitten. Für den Fall, dass das Kontingent erschöpft ist, steht MedienvertreterInnen ein Live-Stream der Austria Presse Agentur zur Verfügung.

Wir danken für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Margit Draxl
Pressesprecherin
+43 1 711 00-862477
pressesprecher@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001