Zeitgemäße Vermarktungsstrategien für moderne Bauträger

Wie Digitalisierung und Virtualisierung die stark gestiegenen Ansprüche der Immobilienkunden erfüllen und gleichzeitig zukunftsweisende Projektpräsentationen ermöglichen.

  • Angesichts dieser schwierigen Marktsituation wird leider oft darauf vergessen, dass eine professionelle Projektpräsentation im On- und Offlinebereich schon vor dem Projektstart über den Verkaufserfolg entscheidet
    Stan Hana, GF CORDES Werbeconsulting GmbH
    1/3
  • Mit der Zeit zu gehen bedeutet für mich, jedem Immobilienprojekt eine unverwechselbare Identität zu geben und den gestiegenen Kundenansprüchen bestmöglich Rechnung zu tragen.
    Stan Hana, GF CORDES Werbeconsulting GmbH
    2/3
  • Wenn man genau weiß, mit welchen Claims, Farben oder Bilderwelten die Message unterstützt werden soll, dann gelingt es auch, diese Botschaft rund um eine Marke langfristig zu verankern." 
    Stan Hana, GF CORDES WERBECONSULTING GmbH
    3/3

Wien (OTS) - Wollte man früher eine Immobilie erfolgreich verkaufen, wurde ein Zeitungsinserat geschalten, eine Bautafel aufgestellt, ein Grundrissplan gezeichnet und eine Visitenkarte des Maklers an den Kaufinteressenten übergeben. Doch die Zeiten, in denen diese vier „Basics“ für einen Verkaufserfolg ausgereicht haben, sind längst vorbei – denn mit dem globalen Siegeszug des Internets und der fortschreitenden Digitalisierung ist auch der Immobilienmarkt für alle beteiligten Player wesentlich transparenter geworden. Während sich die potenziellen Kunden auf der Suche nach ihrer Traumimmobilie bequem auf unzähligen Onlineportalen informieren können, sind Bauträger und Projektentwickler häufig mit steigenden Grundstückspreisen, komplexen Rechtsvorschriften sowie einem Mangel an qualifizierten Fachkräften konfrontiert. „Angesichts dieser schwierigen Marktsituation wird leider oft darauf vergessen, dass eine professionelle Projektpräsentation im On- und Offlinebereich schon vor dem Projektstart über den Verkaufserfolg entscheidet“, erklärt Stan Hana. Der Brancheninsider realisiert bereits seit 12 Jahren maßgeschneiderte Vermarktungslösungen für namhafte Immobilienkunden und präsentiert zudem erfolgreiche heimische Best Practice-Beispiele auf der Vermarktungsplattform www.projekt-promotion.at.

Eintauchen in virtuelle Immobilienwelten

Zur Steigerung von Aufmerksamkeit und Vorstellungskraft der Kunden bei neuen Immobilienprojekten braucht es für eine stimmige Markenpositionierung aber nicht nur Projektname und Logo, erzählt Hana: „Wenn man genau weiß, mit welchen Claims, Farben oder Bilderwelten die Message unterstützt werden soll, dann gelingt es auch, diese Botschaft rund um eine Marke langfristig zu verankern." Um den stark gestiegenen Kundenansprüchen gerecht zu werden und noch mehr Emotionen zu wecken, werden immer öfter auch digitale Vermarktungstools sowie innovative Architekturvisualisierungen eingesetzt. So kann man etwa seit kurzem auf der von Hana neu gestalteten Webseite der SÜBA AG sämtliche Bauträgerprojekte mittels einer VR-Brille bzw. AR-App auf einer virtuellen 360°-Tour erkunden. Eine in der Praxis bewährte und überaus beliebte Standardapplikation ist auch der Grundriss-Navigator, mit dem ein potenzieller Käufer Wohnungen in unterschiedlichen Stockwerken betrachten und über die „Points of Interest“ eine genaue Lagebeschreibung abrufen kann. Ebenso sind laut Hana sämtliche Webseiten seiner Kunden suchmaschinenoptimiert, responsiv und mit einer Schnittstelle zur Maklersoftware ausgestattet. Durch die für den Markt optimal entwickelte Immobiliensuche können sich interessierte Kunden sofort eine detaillierte Übersicht über die aktuellen Objekte verschaffen.

Hana: „Mit der Zeit zu gehen bedeutet für mich, jedem Immobilienprojekt eine unverwechselbare Identität zu geben und den gestiegenen Kundenansprüchen bestmöglich Rechnung zu tragen.“ Das ist auch das erklärte Ziel der gemeinsam mit Kimmo Grabherr, Geschäftsführer der Essence GmbH, neu gegründeten Arbeitsgemeinschaft „REAL ESTATE IDENTITY“: Hier erarbeiten langjährig erfahrene Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen für Immobilienkunden unter dem Motto „Alles aus einer Hand“.

Rückfragen & Kontakt:

CORDES Werbeconsulting GmbH
1060 Wien, Stumpergasse 11/2

Stan HANA (GF)

T: 0650 9595102
M: office@cordes-consulting.at
www.cordes-consulting.at
www.projekt-promotion.at
www.real-estate-identity.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014