1 Jahr lang mehr Vertrauen und weniger Stress - 20 Grundeinkommen zu gewinnen

Am 20. Mai werden 20 Bedingungslose Grundeinkommen à 12.000 Euro verlost / Teilnehmen kann jede:r (FOTO)

Berlin (ots) - Jüngst belegten dieErgebnisse der finnischen Praxisstudie zum Grundeinkommen, dass Empfänger:innen eines Grundeinkommens mehr Vertrauen und weniger Stress empfinden. Das beobachten auch die 30 Vollzeit-Aktivist:innen von Mein Grundeinkommen. Seit knapp sechs Jahren verlost die gemeinnützige NGO regelmäßig spendenfinanzierte Grundeinkommen für ein Jahr à 1.000 Euro pro Monat - bereits über 600 Mal.

Bald ist es wieder so weit: Die nächste Verlosung findet am 20. Mai um 19.00 Uhr online im Livestream auf der Website von Mein Grundeinkommen statt. Verlost werden 20 Grundeinkommen. Die Teilnahme ist kostenlos; mitmachen können alle, die sich bis zum 20. Mai 17 Uhr auf der Webseite des Vereins anmelden.

Besonders jetzt in der Corona-Krise nimmt das Grundeinkommen den bisherigen Gewinner:innen akute Existenzsorgen. So berichtet Gewinnerin Leonie:

"Von meinen 800 Euro, die ich derzeit monatlich zur Verfügung habe, bleibt mir nichts zum Zurücklegen. Mein Nebenjob ist wegen der Corona-Krise auf Eis gelegt. Meine gerade erst aufgenommene Selbstständigkeit ist finanziell noch nicht der Rede wert. Da kam der Gewinn bei Mein Grundeinkommen genau im richtigen Moment!"

Doch die transformative Kraft des Grundeinkommens wirkt über die Krise hinaus:

"Das Grundeinkommen ersetzt Existenzangst durch Sicherheit. Der irrationale Überlebensmodus, in den wir in der Krise umschalten ohne es zu merken, weicht vorausschauender Umsicht. Dieses Muster konnten wir bei vielen der über 500 Menschen beobachten, mit denen wir das Grundeinkommen ausprobiert haben", sagt Michael Bohmeyer, Initiator von Mein Grundeinkommen.

Mein Grundeinkommen ist eine gemeinnützige NGO. Via Crowdfunding werden Spenden gesammelt und sobald 12.000 Euro zusammen gekommen sind, werden diese als Bedingungsloses Grundeinkommen mit 1.000 Euro im Monat für ein Jahr verlost. Der Zuspruch ist groß: 2014 gegründet, befeuern wir heute mit über 1,7 Millionen Nutzer:innen und über 130.000 Groß- und Kleinstspender:innen die Debatte rund um das Bedingungslose Grundeinkommen. Mehr Informationen auf der Website von Mein Grundeinkommen oder auf der Presseseite.

Rückfragen & Kontakt:

Sie erreichen Magdalena Sporkmann, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, via E-Mail an presse@mein-grundeinkommen.de oder per Telefon unter 030 54908523.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006