AVISO: NEOS-PK: Massives Datenschutz-Leck um Wirtschafts- und Finanzministerium und WKO aufgedeckt, Morgen Freitag 10:30

Mit Douglas Hoyos, Vorsitzender Rechnungshofausschuss und Thomas Lohninger, Geschäftsführer epicenter.works

Wien (OTS) - NEOS und Datenschutzexpert_innen von epicenter.works decken den größten Datenschutzskandal der Republik auf: Murks um die Abwicklung des Härtefall-Fonds macht persönliche Daten von über einer Million Bürger_innen öffentlich. Wirtschafts- und Finanzministerium und Wirtschaftskammer haben ein massives Daten-Leck zu verantworten.

Zu dieser Pressekonferenz ist jedes Medium eingeladen, wir bitten jedoch pro Medium maximal eine Vertreterin bzw. einen Vertreter zur Pressekonferenz zu entsenden. Die Pressekonferenz findet in den Räumlichkeiten des NEOS-Nationalratsstützpunktes in der Hofburg, Eingang Kapellenhof, statt, um einen Mindestabstand von einem Meter garantieren zu können.

Auf der Facebook-Seite (www.facebook.com/NeosDasNeueOesterreich/) wird ein kostenloser Stream eingerichtet.

Fragen können an presse@neos.eu gesendet werden.

NEOS-PK: Massives Datenschutz-Leck um Wirtschafts- und Finanzministerium und WKO aufgedeckt

Datum: 08.05.2020, 10:30 Uhr

Ort: NEOS Parlamentsklub, Standort Hofburg, Eingang Kapellenhof, 5. Stock
Josefsplatz, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.facebook.com/NeosDasNeueOesterreich/

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9093
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0005