VERITAS-Plattform scook erleichtert 100.000 Nutzerinnen und Nutzern das Homeschooling

Veritas investiert seit Jahren konsequent in digitale Inhalte. Es ist natürlich toll, wenn unser Angebot regen Zuspruch findet
Mag. Nikolaus Donner, Geschäftsführer von VERITAS

Linz/Wien (OTS) - VERITAS, der größte Bildungsverlag Österreichs, bietet seit 2018 auf www.scook.at sein komplettes Schulbuchprogramm digital an.

Auf die Schulschließungen hat der Verlag schnell und unbürokratisch reagiert: Seit Mitte März ist die Nutzung von scook.at für alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern kostenfrei.

„Veritas investiert seit Jahren konsequent in digitale Inhalte. Es ist natürlich toll, wenn unser Angebot regen Zuspruch findet“, freut sich Mag. Nikolaus Donner, Geschäftsführer von VERITAS zu Recht. Die Zahl der registrierten scook-Userinnen und User durchbrach im April 2020 erstmals die 100.000er-Marke.

Auch wenn die Schulen den Unterricht jetzt wieder aufnehmen, verlängert VERITAS als Dankeschön an alle neuen Userinnen und User das Gratis-Angebot. Um den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern weiterhin bestmöglich zu unterstützen, bleibt das digitale Angebot des Verlages auf www.scook.at bis zum Ende des laufenden Schuljahres frei zugänglich.

VERITAS ist als größter Bildungsverlag Österreichs Marktführer in den allgemein bildenden Fächern in allen Schulformen. An den Standorten Linz und Wien beschäftigt der Verlag über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Erklärvideo: Leichter lernen mit scook

www.scook.at

www.veritas.at

Jetzt digitale Schulbücher auf scook kennenlernen
Jetzt kennenlernen

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Stefanie Gunesch, geschaeftsfuehrung@veritas.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006