Generali Versicherung begrüßt 300.000ste Kundenportal-Nutzerin

Eine Tirolerin wird von der Generali mit einem Tablet überrascht. Generali Kundenportal verbindet persönlichen und digitalen Service.

Wien (OTS) - Mit Katharina Hutter begrüßt die Generali Versicherung ihre 300.000ste Nutzerin des Generali Kundenportals. Die Tirolerin aus dem Bezirk Innsbruck-Stadt ist seit mehr als 10 Jahren Kundin der Generali Versicherung, hat sich am Kundenportal registriert und ein Tablet gewonnen.

Arno Schuchter, Generali Vorstand für Vertrieb und Marketing, zu diesem Erfolg: „Ich freue mich sehr, dass wir inzwischen unsere 300.000ste Kundenportal-Nutzerin begrüßen durften. Gerade in Zeiten von Social Distancing ist die Verbindung von persönlicher Beratung und digitalem Service von Bedeutung und definitiv eine Stärke der Generali. In diesem Bereich sind wir gut aufgestellt, denn unsere Kundinnen und Kunden können ihre Versicherungsanliegen ganz einfach online abwickeln und mit ihrem Betreuer in Kontakt treten. Als Generali treiben wir die Digitalisierung am heimischen Versicherungsmarkt seit Jahren aktiv voran. Wir legen auch künftig einen Fokus auf die Weiterentwicklung unseres digitalen Angebots – mit dem erklärten Ziel, unseren Kundinnen und Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.“

Das Kundenportal der Generali Versicherung AG wurde im April 2016 eingeführt. Seitdem stehen alle Versicherungsverträge online zur Verfügung. Elektronisch können Schadenmeldungen übermittelt und Änderungen der Adresse oder Bankverbindung durchgeführt werden. Der eigene Kundenbetreuer ist auch digitaler Ansprechpartner. Die Prämienberechnungen für ausgewählte Versicherungen sind ebenfalls online über das Generali Kundenportal möglich. Auch Arzt- oder Medikamentenrechnungen können im Rahmen der Krankenversicherung schnell und einfach eingereicht werden.

Neben dem Generali Kundenportal wurden die Handy-Signatur, das papierlose Neugeschäft, Connected Agent, sowie der Abschluss einer Versicherung mittels Face-ID oder Fingerprint erfolgreich umgesetzt. Damit untermauert die Generali Versicherung die Verbindung aus digitaler und persönlicher Betreuung in allen Lebenslagen – auch während herausfordernden Zeiten. Mit maßgeschneiderten Serviceangeboten rund um die Uhr wird die Generali ihrem Versprechen gerecht, lebenslanger Partner für alle Kundinnen und Kunden zu sein.

DIE GENERALI VERSICHERUNG AG
Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Beitragseinnahmen von insgesamt mehr als 69,7 Mrd. € im Jahr 2019 vertreten. Mit rund 72.000 Mitarbeitern, die 61 Millionen Kunden betreuen, hat der Konzern eine führende Position in Europa und eine wachsende Präsenz in Asien und Lateinamerika. Das Ziel der Generali ist es, Lifetime-Partner für ihre Kunden zu sein, der dank eines unübertroffenen Vertriebsnetzes innovative und individuelle Lösungen anbietet. In Österreich, Zentral- und Osteuropa und Russland ist die Generali Group über das Österreich, CEE & Russland Regional Office (Prag) in dreizehn Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

Rückfragen & Kontakt:

Generali Versicherung AG
Angelika Knap
Pressesprecherin
(01) 534 01-12443
presse.at@generali.com
www.generali.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0001