Bewegung findet - trotzdem - statt!

Dachverbände zeigen sich kreativ: Der 5. Kinder gesund bewegen-Kongress konnte online abgehalten werden

Wien (OTS) - Schon seit Wochen gehen die Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION neue Wege in ihren Bemühungen, Sport und Bewegung der Bevölkerung weiterhin nahezubringen. So haben sie ihre Trainer und ÜbungsleiterInnen letzten Freitag und Samstag in 60 (!) Workshops erstmals in einem Online-Format geschult.

Beim 5. Kinder gesund bewegen-Kongress mussten daher für die 30 Referentinnen und Referenten sowie die 600 (!) Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Internetverbindungen passen. Der Versuch eines "Telekongresses" war dann ein voller Erfolg, auch wenn ein solches Instrument praktisch-methodische Fortbildungen niemals voll ersetzen wird können. Damit bieten sich jedoch zusätzliche Möglichkeiten, um Wissen und Erfahrung an einen breiten Kreis von Interessierten weiterzugeben.

Die ÜbungsleiterInnen der Initiative Kinder gesund bewegen des Sportministers stehen in den Startlöchern und wären bereit, Bewegung, Sport und Spiel in die Kindergärten und Volksschulen zu bringen. Leider steht dem noch die Entscheidung entgegen, das Unterrichtsfach Bewegung und Sport für dieses Schuljahr gänzlich auszusetzen. Dabei wäre hier viel möglich: Die Dachverbände haben in den letzten Wochen tausende Stundenbilder entwickelt, die den Vorgaben zum Schutz vor Ansteckung Rechnung tragen!

Informationen zum Online-Kongress finden Sie unter: www.fitsportaustria.at/go/kindergesundbewegenkongress2020

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Werner Quasnicka
Geschäftsführer Fit Sport Austria GmbH
1020 Wien, Waschhausgasse 2, 2.OG
Tel. 01/5047966111 Mobiltelefon: 0664/3013585
E-Mail: w.quasnicka@fitsportaustria.at
Web: www.fitsportaustria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASV0001