ICI kündigt nun Großkundgebung vor Bundeskanzleramt für nächste Woche an

Wien (OTS) - Das spontane Verbot der ICI-Demo (Initiative für evidenzbasierte Corona-Informationen) am Albertinaplatz gegen die Einschränkung der Grundrechte im Namen der Covid-Maßnahmengesetze wurde im letzten Moment doch noch untersagt. Ungeachtet dessen sind -trotz Absage durch die ICI - rund 200 Menschen gekommen – weitaus mehr, als angenommen. ICI ruft die Menschen dazu auf, ruhig zu bleiben, und die Untersagung der heutigen Kundgebung der Polizei zu respektieren. Es wird für kommenden Freitag eine neue, größere Demo angemeldet werden.
Details für die nächste Kundgebung folgen.

www.initiative-corona.info

Rückfragen & Kontakt:

ICI, www.initiative-corona.info

presse@initiative-corona.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUR0002