Corona-Tausender: Weit über 40.000 UnterstützerInnen am ersten Tag

ÖGB-Katzian: Breite Unterstützung für Forderung nach Corona-Tausender

Wien. (OTS) - „Weit über 40.000 Unterschriften am ersten Tag, Tendenz steigend – die große Unterstützung für unsere Forderung nach dem Corona-Tausender bestätigt, wie richtig wir damit liegen“, erklärt ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian. Der ÖGB fordert einen Corona-Tausender für alle ArbeitnehmerInnen, die, um zu arbeiten, das Haus verlassen und sich damit einem erhöhten Risiko aussetzen müssen. „Wir haben uns alle gefreut über den Applaus, über die Inserate und über freundliche Worte. Jetzt sollen diese Heldinnen auch finanzielle Anerkennung bekommen“, so der ÖGB-Präsident.

Aktuell unterstützen knapp 44.000 Personen die ÖGB-Forderung. Wer sich anschließen will, kann das weiter auf www.oegb.at/corona-tausender tun.

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Kommunikation
Litsa Kalaitzis
litsa.kalaitzis@oegb.at
Tel. +43 676 817 111 553
www.oegb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0005