Infektiologe Christoph Wenisch im Ö1-„Journal zu Gast“ am 18.4.

Wien (OTS) - Infektiologe Christoph Wenisch ist am Samstag, den 18. April bei Christian Williwald „Im Journal zu Gast“ im „Mittagsjournal“ ab 12.00 auf Österreich 1. Die Infektionsabteilung im Wiener Kaiser-Franz-Josef-Spital ist eines der Zentren für die Behandlung von COVID-19-Erkrankten in Österreich, geleitet wird sie von Christoph Wenisch. Was hat sich in dieser Abteilung seit Ausbruch der Pandemie abgespielt, wie haben sich die Therapie-Möglichkeiten entwickelt? Hat das Gesundheitssystem die Bewährungsprobe schon bestanden, und wie groß ist die Gefahr für andere Patientinnen und Patienten, wenn das Gesundheitssystem ganz auf die Behandlung von Covid-19 konzentriert ist?

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001