ANSCHOBER: 140.975 - Rekordzahl an Testungen in Österreich

Kommende Woche startet zusätzlicher Testschwerpunkt in Alten- und Pflegeheimen

Wien (OTS) - Die Corona-Zahlen bleiben in Österreich auch heute sehr stabil: sowohl die Zahl der Hospitalisierten und Corona-Erkrankten in Intensivstationen als auch der Tages-Zuwachs der Neuerkrankten (2,0 Prozent). Auch die Zahl der Neu-Genesenen (540) überwiegt nach wie vor die Zahl der Neuinfektionen (268). Die Anzahl der aktiv Erkrankten ist auf 6.731 gesunken.

Alarmierend weiterhin in etlichen Staaten Europas der Zuwachs der Todesfälle, der in Frankreich gestern bei 987 und im Vereinigten Königreich bei 981 lag.

Immer stärker im Steigen ist in Österreich die Zahl der Testungen - sie liegt heute Früh bereits bei über 140.000.

Gesundheitsminister Anschober: „Wir haben nun immer mehr Kapazitäten und konnten die Logistikkette entscheidend verbessern. Daher wird kommende Woche die Zahl der Testungen begleitend zur gesicherten schrittweisen Öffnung weiter stark erhöht - unter anderem mit spezifischen Schwerpunkten. Ein Großprojekt dabei wird kommende Woche mit der schrittweisen Testung der MitarbeiterInnen und BewohnerInnen in Alten- und Pflegeheimen in ganz Österreich gestartet."

"Die Osterfeiertage und das Wetter sind verlockend. Aber mein Appell an alle Menschen in Österreich ist heute, auch in diesen Tagen konsequent zu bleiben, die Maßnahmen weiterhin beharrlich umzusetzen, auch zu Ostern! Also keine Feste und Feiern, Mindestabstand und alle sonstigen Vorgaben gut einhalten. Wir wollen auch an den Osterfeiertagen unseren guten Weg unbeirrt fortsetzen. Die Entwicklung macht Mut, aber wir sind längst noch nicht am Ziel. Machen wir uns unseren ersten Etappenerfolg jetzt nicht zunichte!“

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Mag.a (FH) Katharina Häckel-Schinkinger, MBA
Pressereferentin
+43-1-71100-862477
pressesprecher@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0002