Einladung zur Pressekonferenz: Volkshilfe und Cultural Places präsentieren neue Spendenmöglichkeit

Erich Fenninger (Direktor Volkshilfe Österreich) und Patrick Tomelitsch (CEO OROUNDO Mobile) präsentieren innovative Idee zur Unterstützung von armutsbetroffenen Menschen in Österreich

Wien (OTS) - Cultural Places ist eine in Österreich entstandene Plattform für alle kultur- und reiseinteressierten Menschen, die Städtetouren und kulturelle Erlebnisse digital erlebbar macht. Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise wurde die Plattform jetzt umgebaut – damit alle Inhalte nicht nur vor Ort sondern auch bequem von zu Hause aus erlebt werden können.

Die Gesundheitskrise wird für viele Menschen zur echten Überlebenskrise. Die Zahl der arbeitslosen Menschen erreicht traurige Rekorde. Viele waren prekär beschäftigt und haben auch dieses Einkommen noch verloren. Jetzt ist echte Solidarität und Hilfe gefragt. Wer kann, hilft jetzt!

Um diese Hilfe einfach, digital und von zu Hause zu ermöglichen, hat Cultural Places der Volkshilfe nun seine Plattform zur Verfügung gestellt. Die Hälfte des Erlöses aller aktuellen und zukünftigen Wien Touren auf Cultural Places gehen für die Dauer des Projektes an die Armutshilfe der Volkshilfe. Damit werden armutsbetroffene Menschen unterstützt, ob alt oder jung, von hier oder anderswo. Wer akut armutsbetroffen ist, soll Hilfe bekommen.

Link Live-Stream: https://events.streaming.at/20200409

Einbringung von Fragen in schriftlicher Form mittels Eingabefeld unter dem Livestream möglich.

Pressekonferenz: Volkshilfe und Cultural Places präsentieren neue Spendenmöglichkeit

TeilnehmerInnen: Erich Fenninger (Direktor Volkshilfe), Patrick Tomelitsch (CEO OROUNDO Mobile GmbH) und Billi Thanner (Performance-Künstlerin)

Datum: 09.04.2020, 10:30 Uhr

Ort: APA-Pressezentrum
Laimgrubengasse 10, 1060 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Szakusits
UNIQUE relations
+43 1 877 55 43 – 42
stefan.szakusits@unique-relations.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UQE0001