Coronavirus: „Aktuell in Österreich Spezial: Ein Land, ein Team“

Am Sonntag, dem 22. März, um 17.35 Uhr in ORF 2 mit aktuellen Reportagen aus den Bundesländern

Wien (OTS) - Ob gemeinsames Klatschen und Jubeln in ganz Österreich, die vielen Balkonkonzerte, diverse Nachbarschaftshilfen in allen Bundesländern oder geschlossene Wirtshäuser, die für Einsatzorganisationen kochen: Ein ganzes Land wächst zur Zeit trotz Abstandsregeln zu einem großen Team zusammen. Dieser erfreulichen Entwicklung widmet sich ein „Aktuell in Österreich Spezial“ unter dem Titel „Ein Land, ein Team“ am Sonntag, dem 22. März 2020, um 17.35 Uhr in ORF 2. 75 Minuten lang stehen jene Menschen, Initiativen und Unternehmen aus ganz Österreich im Vordergrund, die über sich hinauswachsen und helfen, wo es nur geht.

Gaby Konrad und Stefan Gehrer präsentieren Reportagen und Berichte aus allen ORF-Landesstudios, die derzeit Tag für Tag in den „Bundesland heute“-Sendungen über wirtschaftliche und gesellschaftliche Hilfsinitiativen berichten. Die Reporterinnen und Reporter der ORF-Landesstudios schauen dorthin, wo sich das Leben ändert und die Hilfe im Vordergrund steht. Diese Sendung soll zeigen, wie groß das Team im ganzen Land und in allen Bundesländern ist. „Damit wollen wir unseren Seherinnen und Sehern Mut, Zuversicht und Hoffnung geben, wie es auch in der Krise funktionieren kann, sich gegenseitig zu helfen“, so ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer. „Mit diesen Reportagen aus den ORF-Landesstudios sind wir trotz der Einhaltung der Abstandsregeln in der journalistischen Tätigkeit einmal mehr ganz nah beim Publikum“, sagt dazu der Vorsitzende der ORF-Landesdirektoren, ORF-NÖ-Landesdirektor Norbert Gollinger.

Auf der ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) werden alle ORF-Sondersendungen zum Thema Coronavirus als Livestream angeboten. Neben laufender aktueller Berichterstattung und der umfassenden Serviceseite 660 bietet der ORF TELETEXT ab sofort auch ein eigenes Corona-Virus-Spezial im Rahmen der Angebote „Nachrichten leicht verständlich“ (ab Seite 570 in der Sprachstufe B1) und „Nachrichten leichter verständlich“ (ab Seite 580 in der Sprachstufe A2).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007