Die Corona-Krise nutzen: Jetzt mit Fernlehrangeboten in Bildungskarenz gehen

COMENIUS AKADEMIE bietet umfangsreiches Angebot zum sofortigen Start in die Bildungskarenz

Wien (OTS) - Die Corona-Krise stellt viele Unternehmen und ihre MitarbeiterInnen vor schwierige Entscheidungen. Als einen Weg durch die Krise empfiehlt das AMS die Bildungskarenz. Dabei bleiben die MitarbeiterInnen dem Unternehmen erhalten und besuchen eine Weiterbildung. Ab Antritt der Bildungskarenz entstehen dem Unternehmen keine Lohnkosten und die MitarbeiterInnen können bis zur Geringfügigkeitsgrenze dazuverdienen.

Während viele Weiterbildungsangebote die persönliche Anwesenheit voraussetzen und daher derzeit nicht verfügbar sind, bieten die Fernlehrgänge der COMENIUS AKADEMIE auch in Zeiten der Corona-Krise unter dem Motto #stayhome die Möglichkeit einer Bildungskarenz. Der Vorteil: KundInnen lernen wann und wie es ihre individuelle Situation erlaubt: Mit gedruckten Skripten, multimedialen Lerninhalten am virtuellen Campus und der Online-Unterstützung durch ihre Fach-TutorInnen. Das Kursangebot der COMENIUS AKADEMIE ist schon von vielen TeilnehmerInnen absolviert worden. Die Palette reicht von Sprachkursen über fachspezifische Angebote wie Personalverrechnung, Buchhaltung, Marketing, Logistik und Supply-Chain-Management, Customer Service Manager bis hin zur Vorbereitung auf den außerordentlichen Lehrabschluss. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, können die MitarbeiterInnen ihren Antrag auf Bildungskarenz über das e-AMS Konto einreichen. Auf Wunsch werden auch eine Finanzierung bzw. Teilzahlungsmöglichkeit angeboten. Für Unternehmen können auch individuelle Angebote angefordert werden.

Über die Comenius Akademie: Die Comenius Akademie wurde von Monika Samer und Christine Ehrenreich-Exel (beide kommen aus dem Management des Humboldt Fernlehrinstituts) im Jahr 2016 gegründet und kooperiert mit der AKAD University, einem der größten deutschen Fernlehranbieter.

#stayhome
Jetzt sofort Bildungskarenz starten
BILDUNGSKARENZ JETZT

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Peter Baumgartner,
Comenius Akademie - CMM BildungsgmbH
office@comeniusakademie.at, Mobil: +43 676 34 60 900

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012