Fitness zu, Schule zu - wir haben offen - Bodydays, Fitness Fun Family - Group Fitness für die ganze Familie

Ab sofort gesamtes Sport- und Fitnessprogramm via Online-Learning

Wien (OTS) - Bodydays startet als einer der größten Group-Fitness-Anbietern Österreichs mit breitgefächertem Distance-Training-Programm, das einfach und bequem online buchbar und von zu Hause durchführbar ist. Über 50 Kurse bieten die TrainerInnen bereits für die nächsten Tage und Wochen an. Um nur 34,90 € mtl. (keine Einschreibgebühr, 1 Jahr Laufzeit) können sämtliche Kurse so oft wie gewünscht besucht werden. Das erste Kind (6-16 Jahre) kann gratis mitmachen, jedes weitere Kind 20,00 € Aufpreis. Das vielfältige Sportangebot reicht von Zumba®, über Yogalates oder Rückenfit bis hin zu Hula Hoop für Kinder oder Bauch-Attack, Tabata, Bodywork und Jumping®. Jetzt mitmachen und fit bleiben!****

Die Coronavirus-Pandemie betrifft in Österreich alle und schneidet tief in das tägliche Leben ein. Derzeit geht es darum, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, damit es nicht zu einer Überlastung der Krankenhäuser kommt. Daher sollen soziale Kontakte auf das Notwendigste reduziert werden. Schülerinnen und Schüler sollen den Unterricht von zu Hause nachholen und Erwerbstätige wenn möglich von zu Hause arbeiten. Seit heute, Montag, haben auch Fitnesscenter in ganz Österreich geschlossen, um eine weitere Verbreitung zu verhindern.

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Psychologisch betrachtet fördert Sport viele Aspekte, die dazu beitragen, Krisen besser bewältigen zu können. Regelmäßige Trainingseinheiten können helfen, dem Leben wieder einen planbaren Rahmen zu geben. So kann die Kontrolle über den eigenen Körper, über die eigene Leistungsfähigkeit und vielleicht ebenso das eigene Leben erlangt werden. Zudem kommt man an die frische Luft und auf andere Gedanken. Aus diesem Grund hat sich Bodydays Gründer Gerdschi (Ing. Gerhard Laister, MSc) etwas besonderes überlegt: „Sport ist nicht nur für den körperlichen, sondern vor allem für den geistigen Ausgleich wichtig. Während der aktuellen Krisensituation kann Sport ein Ventil sein, um auf andere Gedanken zu kommen und sich selbst fit zu halten. Aus diesem Grund bieten wir ab jetzt unsere Trainingseinheiten online zu günstigen Preisen an. Unser Motto bei Bodydays: Wir lassen deinen Körper, deine Fitness, deine Gesundheit nicht im Stich.“ Durch die Live-Schaltung sehen die KursteilnehmerInnen die TrainerIn und die TrainerIn sieht die TeilnehmerInnen, sodass sie während der Übungen Feedback geben kann, wodurch sich das Online-Learning deutlich von einfachen Erklärungsvideos abhebt. Auf diese Art können die KursteilnehmerInnen mit der TrainerIn und untereinander kommunizieren. „Durch unsere Online-Trainings können während der Sporteinheit soziale Kontakte geknüpft werden und die Sportübungen für alle individuell optimiert werden“, so Laister.

Der größte Vorteil des neuen unkomplizierten Online-Training-Programms ist nicht nur der verlockende Angebotspreis, sondern dass alle Kurse ganz einfach von zu Hause über die eigene Internetverbindung über jedes internetfähige mobile und nicht-mobile Endgerät abgerufen werden können.

Die Kurse eignen selbstverständlich auch für Anfänger, Einsteiger, Kinder, usw., aber auch für erfahrene und trainierte SportlerInnen.

Auch nach der Krisenzeit werden weiterhin zahlreiche Online-Kurse von Bodydays angeboten. Das Unternehmen Bodydays steht aktuell vielen Fitnessunternehmen zur Seite, um ein Online-Angebot aufzubauen und in den Tagesbetrieb zu integrieren.

Anmeldung

Auf der Website https://bodydays.at können sämtliche Kurse eingesehen werden. Die Anmeldung funktioniert einfach über einen Klick auf den gewünschten Kurs. Für technische Fragen wurde ein technischer Support über die KundInnenhotline 0699 1234 1212 eingerichtet, um ein tolles Sporterlebnis zu versichern.

Technische Voraussetzungen

Nötig ist nur eine Internetverbindung und ein Empfangsgerät für Bild und Ton (Laptop, PC, Tablet, Smartphone). Je größer der Bildschirm und je besser die Boxen umso toller ist das Erlebnis. Tipp: per Laptop teilnehmen, Bild und Ton per HDMI auf Fernseher übertragen

Über Bodydays

Bodydays Gründer Gerdschi (Ing. Gerhard Laister, MSc) sammelt Group Fitness Erfahrung seit 1998 und hat selbst über 10.000 Kurse unterrichtet. Bodydays hat bereits über 111.000 Kurse koordiniert (Stand 16.03.2020) und zählt zu den größten Group Fitness Anbietern Österreichs. Das vielfältige Sportangebot reicht von Zumba®, über Yogalates oder Rückenfit bis hin zu Hula Hoop für Kinder oder Bauch-Attack, Tabata, Bodywork und Jumping®.

Bodydays sind die Experten zum Thema Vermeidung von Scheinselbständigkeit im Bereich Group Fitness und haben bereits die Krise der GPLA-Nachzahlungen von allen Partnern für den Koordinations-Zeitraum erfolgreich ferngehalten.

Zu den Fotos geht es hier!

Copyright: (c) Bodydays, Foto: Sarah Hierhacker

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Gerhard Laister, MSc
Breitenleerstr. 180/2/8
1220 Wien
Österreich
Telefon: 0699 1945 0027
E-Mail: info@bodydays.at
www.bodydays.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002