Umfassende Informationen für niederösterreichische Unternehmerinnen und Unternehmer

LR Danninger: „Derzeitige Situation sehr herausfordernd“

St. Pölten (OTS/NLK) - Von herausfordernden Zeiten spricht Landesrat Jochen Danninger im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Er verweist auf Hotlines für Wirtschaftstreibende in Niederösterreich und Unterstützungsmaßnahmen für die Betriebe.

„Die derzeitige Situation ist für alle Unternehmerinnen und Unternehmer in Nieder-österreich sehr herausfordernd“, so Landesrat Danninger. Die Wirtschaftskammer Österreich und die Wirtschaftskammer Niederösterreich bieten mit ihren Hotlines einen umfassenden Überblick über alle Unterstützungsmaßnahmen für Betriebe in der Corona-Krise. „Seitens des Wirtschaftsressorts wollen wir die WKNÖ-Experten unterstützen und haben zusätzliche Ressourcen in den Gesellschaften des Wirtschaftsressorts - der Gründeragentur riz up, der Wirtschaftsagentur ecoplus und auch der NÖBEG - freigemacht, die Unternehmer mit Infos versorgen können“, ergänzt er. Alle seien im Einsatz, um telefonisch und per Mail Hilfestellung und gezielte Information zu geben. Die Maßnahmen, die gerade vom Bund kommuniziert wurden, seien eben erst in der Umsetzung. „Mit dem gebündelten Einsatz unserer Expertinnen und Experten wollen wir sicherstellen, dass Niederösterreichs Betriebe in diesen unsicheren Zeiten alle relevanten Infos erhalten“, informiert der Wirtschaftslandesrat und ergänzt: „Herzlichen Dank allen Mitarbeitern der Wirtschaftskammer Niederösterreich für das Engagement und das Krisenmanagement in den letzten Tagen sowie an Präsidentin Sonja Zwazl und dem designierten Präsidenten Wolfgang Ecker für die gute Zusammenarbeit in diesen herausfordernden Zeiten.“
Wirtschaftskammer Österreich, Coronavirus Infopoint:
Telefon: 0590900-4352 (Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr)

„Corona-Hotline“ der Wirtschaftskammer Niederösterreich: Telefon:
02742/851

Für EPU, Kleinunternehmen, JungunternehmerInnen und Start-Ups aus Niederösterreich: riz up, Niederösterreichs Gründeragentur, Online:
www.riz-up.at/kontakt, Telefon: 02622/263 26 (Mo – Fr: 08.00 bis 17.00 Uhr)

für KMU aus dem Bereich Gewerbe, Industrie und industrienahe Dienstleistungen aus Niederösterreich: ecoplus, Niederösterreichs Wirtschaftsagentur, Online: coronahilfe@ecoplus.at, Telefon: 02742 9000-19744 und DW: 19629 (Mo – Fr: 08.00 bis 17.00 Uhr)

NÖ Bürgschaften und Beteiligungen GmbH (NÖBEG): Telefon:
02742/9000-19335; E-Mail: stabilisierung@noebeg.at.

Nähere Informationen: riz up, Niederösterreichs Gründeragentur GmbH:
Manuela Hofer: hofer@riz-up.at; Telefon 0676/883 261 106, bzw. Büro LR Danninger, Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail:
andreas.csar@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit
02742/9005-13632
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004