"Corona-Krise: Der große Faktencheck" morgen live um 20:15 Uhr auf PULS 4 und PULS 24

Wien (OTS) - Die PULS 24 News Redaktion berichtet durchgehend live über die aktuellen Geschehnisse rund um den Coronavirus. Morgen um 20:15 Uhr präsentiert PULS 4 und PULS 24 eine Live-Sondersendung mit großem Faktencheck. Spitzenpolitiker, wie der Bürgermeister Wiens, Michael Ludwig, Experten und Wissenschaftler sprechen über Mythen und Gerüchte rund um das Coronavirus.

Lebensmittel-Engpässe, ganz Wien werde abgeriegelt, Supermärkte schließen – Fake News haben derzeit Hochsaison und kursieren auf Messaging-Diensten, Social Media-Kanälen und auf manchen Nachrichtenportalen. Die Gerüchte, Mythen und Fake News verbreiten sich wie ein Lauffeuer und verstellen den Blick auf die Fakten. Menschen fühlen sich verunsichert, die Falschmeldungen führen zu Unruhe in der angespannten Ausnahmesituation. Es zirkulieren vermeintliche Empfehlungen, wie man sich vor der Krankheit schützen oder wie man sich selbst auf Covid-19 testen kann.

Auf PULS 4 und PULS 24 schaffen Spitzenpolitiker wie Wiens Bürgermeister Ludwig, Verantwortungsträger und Wissenschaftler Klarheit. Fakten statt Fake-News, präsentiert von PULS 24 Anchor Gundula Geiginger und PULS 24 Chef-Reporterin Manuela Raidl.

"Corona-Krise: Der große Faktencheck" am 16. März live um 20:15 Uhr aus PULS 4 und PULS 24

Rückfragen & Kontakt:

Zuseherfragen: corona@puls4.com

ausschließlich für Medien:
Barbara Holzbauer
barbara.holzbauer@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001