YOUNG younion: Lehrlinge in Wien erhalten für Abschlussprüfungen fünf Tage frei!

Stadtrat Jürgen Czernohorszky verspricht entsprechende Regelung bei Landesjugendkonferenz

Wien (OTS) - Der nächste Erfolg der YOUNG younion, der Jugendabteilung der younion _ Die Daseinsgewerkschaft! Bei der Wiener Landesjugendkonferenz versprach Stadtrat Jürgen Czernohorszky eine langjährige Forderung der JugendvertreterInnen zu erfüllen. Lehrlinge der Stadt Wien erhalten extra frei, damit sie für ihre Lehrabschlussprüfungen lernen können!

Stadtrat Jürgen Czernohorszky: „Für die schriftliche Prüfung gibt es drei extra bezahlte Tage, für die die mündliche Prüfung zwei Tage.“

Die rund 90 Konferenz-TeilnehmerInnen nahmen die Ankündigung begeistert auf. Richard Tiefenbacher, geschäftsführender Vorsitzender der YOUNG younion, bedankte sich bei Stadtrat Jürgen Czernohorszky: „Es waren harte, aber immer faire Verhandlungen. Es ist schön zu wissen, dass die Sozialpartnerschaft in Wien funktioniert und auch die jüngsten ArbeitnehmerInnen wertgeschätzt werden.“

Bundesjugendreferent Daniel Waidinger: „Einmal mehr dient Wien nun als Beispiel. Wenn es eine so große Gemeinde schafft, in die Bildung von Lehrlingen zu investieren, dann schaffen es andere sicher auch. Wir werden uns auf jeden Fall massiv dafür einsetzen, dass der Bildungsurlaub für Lehrlinge in ganz Österreich eingeführt wird.“

Rückfragen & Kontakt:

younion _ Die Daseinsgewerkschaft
Referat für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
T: +43 1 313 16 83615
M: presse@younion.at
www.younion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003