LCM Partners erhält zweifache Auszeichnung bei den Private Debt Investor Awards 2019

London (ots/PRNewswire) - LCM Partners gibt bekannt, dass das Unternehmen bei den Private Debt Investor Awards 2019 zwei Auszeichnungen gewonnen hat: European Distressed Debt Investor of the Year und European Specialty Debt Firm of the Year.

Private Debt Investor ist die Publikation zu den Einträgen über private Schulden, die die Institutionen, die Fonds und die Transaktionen verfolgt, die die privaten Kreditmärkte der Welt prägen. Die jährlichen Auszeichnungen werden bereits zum siebten Mal vergeben, wobei die Gewinner auf der Grundlage der Stimmen der Leser der Publikation, einschließlich der Teilnehmer der privaten Kreditwirtschaft und der institutionellen Anleger, ausgewählt werden.

Nach den bisherigen Siegen in den Jahren 2015, 2016 und 2018 ist dies der vierte Erfolg von LCM in der Kategorie "European Distressed Debt" (Europäische Notleidende Kredite). Die LCM Credit Opportunities-Strategie ("COPSL) erwirbt leistungsorientierte, umgeschuldete und notleidende Verbraucher- und KMU-Kredite, und diese Auszeichnungen zeugen von der Erfolgsbilanz des Unternehmens in dieser Anlageklasse, die seit über 21 Jahren auf dem europäischen Markt ständig präsent ist.

In jüngerer Zeit, sprich im Jahr 2018, hat LCM mit LCM Strategic Origination and Lending Opportunities ("SOLO") eine gezielte Strategie für die direkte Kreditvergabe an Verbraucher und KMU eingeführt, und die Auszeichnung als European Specialty Debt Firm of the Year spiegelt den Erfolg des Unternehmens wider, ein hochdifferenziertes Produkt auf den Markt zu bringen. Die Strategie bietet neue Vergaben durch strategische Partnerschaften mit Originalgeräteherstellern (OEMs) und Spezialfinanzierungsunternehmen in Marktbereichen wie Leasing, Autofinanzierung und Privatkundenkredite.

Paul Burdell, CEO von LCM Partners, sagte:

"LCM Partners ist stolz darauf, diese beiden Auszeichnungen von Private Debt Investor gewonnen zu haben und ist für die anhaltende Unterstützung seiner Limited Partners äußerst dankbar. Noch wichtiger ist jedoch, dass die vor uns liegenden Möglichkeiten für uns nicht vielversprechender sein könnten.

Die laufende Umsetzung von Regulierungsvorschriften wie Basel III und IFRS 9 schafft zwei unterschiedliche, skalierbare Investitionsmöglichkeiten in Europa: den Erwerb von Non-Core und NPL-Vermögenswerten und die Bereitstellung von Darlehenslösungen für unterfinanzierte Marktbereiche, in denen die Banken und andere Direktkreditgeber weniger aktiv sind. Mit über 21 Jahren Erfahrung auf den europäischen Verbraucher- und KMU-Märkten sind wir unserer Meinung nach gut positioniert, um von den aktuellen Branchentrends zu profitieren, da die Banken weiterhin nicht zum Kerngeschäft gehörende Geschäftsbereiche abbauen und sich aus ihnen zurückziehen."

Redaktionelle Hinweise:

LCM ist ein führender European Alternatives Asset Manager mit Sitz in London, der sich auf den Kauf von gesamten Kreditportfolios aus Verbraucherdarlehen und KMU-Krediten spezialisiert hat. Dank der konkurrenzlosen Expertise im Bereich Investment und der Tätigkeit als Verwalter von Kreditportfolios hat LCM ca. 3,6 Milliarden Euro an angelegtem und/oder zugesagtem Kapital und in über 2.500 Portfolios aus leistungsorientierten, umgeschuldeten und notleidenden Krediten investiert.

LCM ist derzeit dabei, Mittel für seine beiden Anlagestrategien zu beschaffen. Der anfängliche Abschluss für LCM Credit Opportunities 4 Strategy ("COPS 4") erfolgte im Januar 2020, während die Mittelbeschaffung für LCM Strategic Origination and Lending Opportunities Strategy ("SOLO") voraussichtlich im Jahr 2020 abgeschlossen wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der LCM-Website unter www.lcmpartners.eu.


LCM Partners
Paul D Burdell
T: +44-203-457-5050
paulburdell@lcmpartners.eu


LCM Partners

T: +44-203-457-5050 paulburdell@lcmpartners.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003