sehen!wutscher und Neuroth starten österreichweite Kooperation

Hören und Sehen unter einem Dach

Graz (OTS) - Der Fachoptiker sehen!wutscher und der Hörakustik-Spezialist Neuroth präsentierten am Donnerstag in Graz gemeinsame Pläne für die Zukunft. Die beiden steirischen Traditionsunternehmen setzen auf gemeinsame Optik- und Hörakustik-Standorte.

Die beiden österreichischen Erfolgsunternehmen sehen!wutscher und Neuroth gehen künftig gemeinsame Wege: Am Donnerstag (27.02.2020) fiel im Rahmen eines Pressegespräches mit Fritz Wutscher, Inhaber und Geschäftsführer von sehen!wutscher, und Lukas Schinko, Vorstandsvorsitzender der Neuroth-Gruppe, der offizielle Startschuss für eine österreichweite Partnerschaft.

Gemeinsame Standorte in ganz Österreich

Neuroth ist seit 1907 Spezialist im Bereich Hören. sehen!wutscher ist seit 1966 Experte im Bereich Sehen. Nicht nur die jeweiligen Kompetenzbereiche verbindet die beiden steirischen Traditionsunternehmen, sondern auch die lange Geschichte, die Führung in Familienhand und vor allem die gleiche Aufgabe: Die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Grund genug für sehen!wutscher und Neuroth, ihre Kompetenzbereiche zu bündeln und künftig ausgewählte Standorte in Österreich gemeinsam zu betreiben. Beide Unternehmen bleiben dabei aber eigenständig.

2018 wurden erste Pilotprojekte gestartet – unter anderem im Grazer Citypark. Im Zuge einer Testphase wurde die Kooperation kontinuierlich weiterentwickelt. Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass den Kunden durch die Partnerschaft ein eindeutiger Mehrwert geboten wird. So reicht das Service unter gemeinsamen Dach vom kostenlosen Seh- und Hörtest bis zur Designer-Brille und zum individuell angepassten Hörgerät.

Fritz Wutscher, Inhaber und Geschäftsführer von sehen!wutscher: „sehen!wutscher und Neuroth verbindet nicht nur das gemeinsame Ziel, die Lebensqualität unserer Kunden zu verbessern, sondern darüber hinaus auch die langjährige Tradition eines österreichischen Familienunternehmens mit Sitz in Graz. Nebenbei sind unsere Firmenfarben auch sehr ähnlich. Ich würde sagen: Das passt sehr gut zusammen!“

Lukas Schinko, Vorstandsvorsitzender von Neuroth: „Das Hören und das Sehen sind zwei Sinne, die für den Menschen und deren Lebensqualität im Alltag besonders wichtig sind. Zwei Sinne, die auch die Kernkompetenz von Neuroth und sehen!wutscher – zwei steirische Erfolgsunternehmen mit langer Tradition – bilden. Deshalb haben wir uns entschlossen, unsere Kräfte zu bündeln. Wir freuen uns über diese Partnerschaft.

Nächste Eröffnung in Schladming

Aktuell gibt es österreichweit bereits neun gemeinsame Standorte, in denen es heißt: Hören und Sehen unter einem Dach. Weitere Standorte werden in Kürze folgen: Schon am 2. März eröffnet eine gemeinsame Filiale in Schladming (Hauptplatz 38) – der dritte gemeinsame Store in der Steiermark. Am 16. März folgt die Eröffnung in Krems (Shoppingcenter Mariandl).

sehen!wutscher und Neuroth unter einem Dach – die bisherigen Standorte:

  • Graz Citypark, Lazarettgürtel 55 Shop 73
  • Bruck an der Mur, Mittergasse, Ecke Koloman-Wallisch-Platz
  • Linz, Landstraße 32
  • Wien-Favoriten, Favoritenstraße 109
  • Schärding, Linzer Straße 4a
  • Salzburg, Untersbergstraße 4
  • Salzburg, Alpenstraße 114 Top E13-15
  • Mattighofen, Stadtplatz 46-48
  • Bad Hofgastein, Kaiser-Franz-Platz 5
  • Ab 2. März: Schladming, Hauptplatz 38.
  • Ab 16. März: Krems, Shoppingcenter Mariandl

Über sehen!wutscher:

Österreichs größter traditioneller Fachoptiker, sehen!wutscher, betreibt mehr als 60 Filialen in ganz Österreich und beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Leitung von Inhaber und Optikermeister Fritz Wutscher. Seit 1966 sorgt das Familienunternehmen für bestes Sehen und bestes Aussehen – mittlerweile ist mit Fritz jun. und Alexandra Wutscher bereits die dritte Generation im Familienunternehmen tätig.

Über Neuroth:

Mit über 110 Jahren Erfahrung ist Neuroth Österreichs führender und traditionsreichster Hörakustikanbieter. Die Neuroth-Gruppe beschäftigt europaweit rund 1.200 Mitarbeiter an über 250 Standorten. Das einst in Wien gegründete Familienunternehmen wird in vierter Generation von Ing. Lukas Schinko geleitet und hat seinen Hauptsitz in Graz. Das europaweite Technik- und Logistikcenter befindet sich im südoststeirischen Schwarzau. Mehr Infos unter: www.neuroth.com

Rückfragen & Kontakt:

Eva Grassmugg (Grassmugg GmbH)
Presse & PR für sehen!wutscher
+43 6643863901
e.grassmugg@grassmugg.ag
www.grassmugg.ag

Mag. (FH) Thomas Huber
Pressesprecher der Neuroth-Gruppe
Tel.: 0664/80201148
E-Mail: thomas.huber@neuroth.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WUT0001