Finanzstrafrechtliche Tagung 2020

Linz/Wien/Graz/Salzburg (OTS) - Am 19. März 2020 veranstaltet LeitnerLeitner gemeinsam mit der Universität Graz, der Universität Linz und der Wirtschaftsuniversität Wien bereits zum 25. Mal die Finanzstrafrechtliche Tagung in Linz. Diese steht ganz im Zeichen der Digitalisierung der abgabenrechtlichen Veranlagung und Kontrolle. Unter der fachlichen Leitung von Dr. Rainer Brandl und Hon.-Prof. Dr. Roman Leitner referieren Experten der Finanzstrafbehörde, des Finanzministeriums, der Staatsanwaltschaft sowie Vertreter aus Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Themen.

Die Veranstaltung findet von 9.00 – 17.30 Uhr im Lentos Kunstmuseum in Linz statt.

THEMEN:

Digitalisierung der abgabenrechtlichen Veranlagung und Kontrolle – (finanz)strafrechtliche Implikationen

  • Funktionsweise der modernen digitalisierten Finanzverwaltung
    • Veranlagungsprozess
    • Predictive Analytics
    • SAF-T
  • Datenverarbeitungsmissbrauch oder Abgabenhinterziehung?
  • Internal Investigations
  • Gebotene Anreize zur Selbstkontrolle im Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht
  • Umsetzung der PIF-Richtlinie im FinStrG

REFERENTEN

  • Dr. Rainer Brandl, Steuerberater, Partner bei LeitnerLeitner

  • Univ.-Prof. Dr. Tina Ehrke-Rabel, Institut für Finanzrecht, Universität Graz

  • Mag. Alfred Hacker, Leiter der Abteilung Organisation der Steuer- und Zollverwaltung, Aufzeichnungspflichten, Glücksspiel, Bundesministerium für Finanzen

  • Dipl.-Kfm. Jesco Idler, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Partner bei Flick Gocke Schaumburg

  • Christopher Kahl LL.M. (WU), Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht, Wirtschaftsuniversität Wien

  • Univ.-Prof. Dr. Robert Kert, Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht, Wirtschaftsuniversität Wien

  • Hon.-Prof. Dr. Roman Leitner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Partner bei LeitnerLeitner

  • Mag. Christian Pilnacek, Sektionschef für Strafrecht (Sektion IV), Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Jusitz

  • Mag. Mario Schmieder, Rechtsanwalt, Partner bei LeitnerLaw Rechtsanwälte

  • Mag. Eva Trubrig, Leiterin der Abteilung IV/10 Finanzstrafrecht, Sektion IV-Steuerpolitik und Steuerrecht, Bundesministerium für Finanzen

Rückfragen & Kontakt:

LeitnerLeitner Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Mag. Andrea Pale
+43 732 7093-299, mobil: +43 664 8461248
andrea.pale@leitnerleitner.com
www.leitnerleitner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LLW0001