Hexaware und IKOR kooperieren, um die technischen Fähigkeiten für Lösungen von Guidewire weltweit zu stärken

Mumbai, Indien und Hamburg, Deutschland (ots/PRNewswire) - Hexaware Technologies Ltd., ein führender Anbieter von IT-, BPO- und Beratungsdienstleistungen, hat bekannt gegeben, dass es sich mit IKOR, dem Hamburger Technologieberatungsunternehmen, zusammengeschlossen hat, um seine Software-Engineering-Kapazitäten im Bereich Guidewire für deutsche und internationale Versicherer gegenseitig zu ergänzen.

Hexaware Technologies GmbH und IKOR AG kooperieren bei der Einführung, Weiterentwicklung und Unterstützung einer internationalen Software-Plattform für die Sachversicherung von Guidewire Software Inc.

Hexaware und IKOR sind bereits über ein Partnerprogramm eng mit dem Softwarehersteller Guidewire verbunden. Alexander Müller-Herbst, VP Kontinentaleuropa - MD Deutschland, Hexaware, sagte: "Mit dem Ein-Team-Engagement-Modell von Hexaware und IKOR sind Versicherer in der DACH-Region und in Europa in der Lage, eine durchgängige Palette von Geschäftsanalysen, eine vollständige Transformation von Guidewire, Projektmanagement, umfassende technische Entwicklung und Einbettung aus einer Hand zu erhalten." Hexaware verfügt über fundiertes Fachwissen in allen technologischen Aspekten der Guidewire-Produkte, von professionellen Dienstleistungen bis hin zu Anwendungsunterstützung und Wartung.

"Mit dieser Partnerschaft ergänzen wir nun in idealer Weise die Stärken des jeweils anderen", sagt Lars Ackermann, CEO von IKOR, mit Zufriedenheit. In ihrem Kernmarkt ist die Hamburger Technologieberatung als kompetenter Anbieter etabliert, der maßgeschneiderte Guidewire-Lösungen für die Bedingungen der deutschen Versicherungswirtschaft anbietet.

Die Partner freuen sich auch über das Potenzial für gemeinsame Aktivitäten über die deutschsprachige Versicherungswirtschaft hinaus. Als Spezialist für die technische Integration von Guidewire und anderen Systemen wird die Partnerschaft in Zukunft internationale Teams für die Systemverbindungen über Anwendungsschnittstellen (API) zur Verfügung stellen und eine Reihe Guidewire-spezifischer automatisierter Lösungen, wie, unter anderem, z. B. im Testbereich, anbieten. "Schließlich sind Schnittstellen nicht an nationales Recht gebunden, und die 'API-Wirtschaft' ist für alle Versicherer relevant. Außerdem werden spezialisierte Automatisierungslösungen die Implementierungszeit und den ROI deutlich verbessern", so Müller und Ackermann mit Blick auf ihr einzigartiges Angebot auf dem Markt.

Über Hexaware

Hexaware ist der am schnellsten wachsende Anbieter von IT-, BPO- und Beratungsdienstleistungen der nächsten Generation. Unser Schwerpunkt liegt darauf, eine Führungsposition einzunehmen, um unseren Kunden zu helfen, die Vertrautheit des Kunden als ihren Wettbewerbsvorteil zu gewinnen. Erfahren Sie hier mehrhttp://www.hexaware.com

Über IKOR:

IKOR vertritt seit über 20 Jahren Ideen, Konzepte und deren Umsetzung. Als Technologieberater und Softwarehersteller unterstützen wir den digitalen Wandel sowohl für den öffentlichen Sektor als auch für Versicherer. Erfahren Sie hier mehr www.ikor.de

Safe-Harbor-Erklärung:

http://hexaware.com/investors/

Rückfragen & Kontakt:

Sreedatri Chatterjee
sreedatric@hexaware.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005