MORGEN: Bericht über antimuslimischen Rassismus mit Kathrin Stainer-Hämmerle und Benjamin Opratko

Politische Abwertungs- und Feindbildkampagnen gegen MuslimInnen weiter auf dem Vormarsch

Wien (OTS) - SOS Mitmensch präsentiert am Mittwoch zusammen mit der Politik-Expertin Kathrin Stainer-Hämmerle und dem Rassismus-Experten Benjamin Opratko den aktuellen Bericht über antimuslimischen Rassismus in der österreichischen Spitzenpolitik. Der Bericht dokumentiert und analysiert mehr als zwanzig antimuslimisch-rassistische Kampagnen, die im Jahr 2019 von Parteien und SpitzenpolitikerInnen betrieben wurden.

Wann: Mittwoch, 26. Februar, 10.00 Uhr

Wo: Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien, 4. Stock (Kapelle)

TeilnehmerInnen: MMag.Dr. Kathrin Stainer-Hämmerle, Dr. Benjamin Opratko, Mag. Gerlinde Affenzeller, Mag.Dr. Alexander Pollak

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Präsentation des Berichts sehr herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

SOS Mitmensch, Zollergasse 15/2, 1070 Wien
Alexander Pollak
0664 512 09 25
apo@sosmitmensch.at
www.sosmitmensch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0001