In Kürze verfügbar: Schnellzugriff auf TOEFL iBT® Ergebnisse in den Kategorien Lesen und Hören

Princeton, New Jersey (ots/PRNewswire) - Ab 15. Februar können Studenten weltweit ihre TOEFL iBT® Reading and Listening Scores sofort nach Abschluss des Tests abrufen. Diese inoffiziellen Ergebnisse können von Studenten als Frühindikator verwendet werden und dabei helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen - wie z. B. die Meldung ihrer Ergebnisse am Ende des Tests - je nach erreichter Punktezahl.

Die Ergebnisse können vor dem Verlassen des Testcenters eingesehen werden und etwa sechs Tage nach dem Testdatum über die offizielle TOEFL® App oder ein Online-Konto gemeinsam mit dem vollständigen, offiziellen Score-Bericht abgerufen werden.

"Der TOEFL iBT ist der einzige Englisch-Test, dessen Ergebnisse unmittelbar nach dem Testen vorliegen", sagte Srikant Gopal, Executive Director des TOEFL-Programms. "Unser Engagement für Studenten und Institutionen motiviert uns, stets Änderungen und Verbesserungen durchzuführen, und wir haben in den letzten Monaten einige davon umgesetzt - die Testerfahrung für Studierende soll so komfortabel und flexibel wie möglich sein, während strengste Standards beibehalten werden müssen. Eine fairen und unvoreingenommene Bewertung ist unerlässlich, da sich Institutionen auf unsere Bewertung von Englisch-Kenntnissen auf akademischer Ebene stützen."

Darüber hinaus haben die jüngsten Aktualisierungen der ETS-Richtlinien die Online-Registrierung bequemer denn je gemacht. Nur zwei Tage vor einem Test (früher vier Tage) können sich Studierenden nun online für einen anstehenden Test anmelden.

"Wir sind uns darüber im Klaren, dass Studenten weltweit mit Fristen und unerwarteten Umständen konfrontiert sind, die gelegentlich dazu führen, dass sie Entscheidungen erst später im Prozess treffen können", sagte Gopal. "Wir sind zuversichtlich, dass diese aktualisierte Richtlinie den Kursteilnehmern ausreichend Gelegenheit bieten wird, sich zu einem Zeitpunkt zu registrieren, der am besten in ihre Zeitpläne passt."

Weitere Informationen über die neue Instant-Scoring-Funktion und die aktualisierte Registrierungsrichtlinie sowie weitere Verbesserungen, die in den letzten Monaten implementiert wurden, finden Sie unter www.ets.org/toefl/better_test_experience. Allgemeine Informationen zum TOEFL finden Sie unter www.ets.org/toefl.

Informationen zum TOEFL® Test

Der TOEFL-Test für akademisches Englisch wird vom Non-Profit ETS angeboten. Der Test wird von mehr als 11.000 Institutionen in über 150 Ländern weltweit akzeptiert, insbesondere in beliebten englischsprachigen Destinationen wie den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Neuseeland. Er wird zudem von über 98 Prozent der Universitäten in Großbritannien, darunter von 100 Prozent der Russell Group® Institutionen, angenommen. Der Englisch-Test wird in den Vereinigten Staaten und wichtigen europäischen Destinationen wie Frankreich und Deutschland anderen Tests vorgezogen. In Kanada ist der TOEFL die bevorzugte Methode im Zulassungsverfahren für Aufbaustudiengänge. Mit einer zentralisierten Bewertungsmethode, die anonyme menschliche Rater und KI-Scoring-Technologien kombiniert, ist der TOEFL-Test zu 100 Prozent fair und unvoreingenommen. Weitere Informationen zum TOEFL-Test sowie zu Anmeldefragen, Lerntipps und praktischen Beispielen, finden Sie auf der TOEFL Go Anywhere Website unter www.toeflgoanywhere.org .

Rückfragen & Kontakt:

Stephanie Winters
1-609-359-5789
mediacontacts@ets.org.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0012