„Verfassung macht Schule“: Der neue VfGH Präsident an der HTL Rennweg

Univ.-Prof Christoph Grabenwarter, der neue Präsidenten des VfGH, besuchte in dieser Woche die HTL Rennweg und hielt dort vor über 350 Schüler*innen Vorträge.

Wien (OTS) - Im Rahmen der Aktion „Verfassung macht Schule“ waren hochkarätige Vertreter*innen des Verfassungsgerichtshofes zu Gast an der HTL Rennweg. Unter ihnen war niemand Geringerer als Präsident des Verfassungsgerichtshofs, Univ. Prof. Dr. Dr. Christoph Grabenwarter, der für die 4. und 5. Klassen einen sehr interessanten, lehrreichen und auch unterhaltsamen Vortrag hielt.

Besonders seit dem vergangenen Jahr, in dem die Bundesverfassung und der österreichische Verfassungsgerichtshof ihr 100-jähriges Jubiläum feiern, ist es dem Verfassungsgerichtshof ein Anliegen, Jugendlichen grundlegende Fragen des Rechtsstaates näherzubringen. Und die HTL Rennweg hatte dabei als erste Schule die Ehre, an dieser Aktion des Verfassungsgerichtshofes teilzunehmen. Die Schüler*innen zeigten sich als ein sehr interessiertes und aufmerksames Publikum und stellten im Anschluss an den Vortrag viele Fragen an die Expert*innen des VfGH, wodurch sich spannende Diskussionen ergaben.

Die HTL Rennweg, die bereits zum 6. Mal als innovativste Schule ausgezeichnet wurde, beherbergt knapp über 1000 Schüler*innen und legt neben dem Schwerpunkt ihrer technischen Ausbildung (Informationstechnologie und Mechatronik) auch ein besonderes Augenmerk auf die Vermittlung von allgemein bildenden Inhalten, neben Mathematik und den Sprachen (Deutsch, Englisch) insbesondere auch in politischer Bildung, Wirtschaft und Recht. Außerdem erlangen Schüler*innen im Laufe ihrer Schulausbildung an der HTL Rennweg wichtige Softskills (u.a. in Sozial- und Personalkompetenz, Kommunikation, Teambuildung und Projektmanagement), um auf die Herausforderungen der heutigen Berufswelt bestmöglichst vorbereitet zu sein.

Weitere Informationen zur HTL Rennweg unter www.htl.rennweg.at

Rückfragen & Kontakt:

www.htl.rennweg.at
pr@htl.rennweg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001