Erfolgreicher Auftakt für „Walking on Sunshine“ und „Wischen ist Macht“

Bis zu 757.000 Zuseherinnen und Zuseher bei Austro-Komödien-Doppel

Wien (OTS) - Erfolgreicher Auftakt für serienweise Neues am ORF-1-Serienmontag: Bis zu 757.000 Zuseherinnen und Zuseher waren mit dabei, als Proschat Madani, Robert Palfrader und Aaron Karl gestern, am 27. Jänner 2020, um 20.15 Uhr in die zweite „Walking on Sunshine“-Staffel starteten. Mit durchschnittlich 717.000 Zuschauerinnen und Zuschauern liegt die Auftaktfolge über dem Durchschnitt der ersten Saison. Der Marktanteil erreichte 22 Prozent bzw. 28 bei den 12- bis 49-Jährigen und 24 bei den 12- bis 29-Jährigen. Erfolgreich war auch Ursula Strauss, die mit ihrem chaotischen Trupp in gleich zwei Folgen der neuen ORF-Comedyserie „Wischen ist Macht“ für beste Unterhaltung sorgte: Bis zu 613.000 und durchschnittlich 588.000 Zuseherinnen und Zuseher waren bei der ersten Episode („Dann geh ich halt in Häfen!“ um 21.05 Uhr) mit dabei. Der Marktanteil erzielte 19 (12+ und 12–29) bzw. 23 (12–49) Prozent. Die zweite Folge („Eine Hand wäscht die andere“ um 21.35 Uhr) ließen sich durchschnittlich 480.000 nicht entgehen. Der Marktanteil liegt bei 16 (12+ und 12–29) bzw. 20 Prozent (12–49).

ORF-Programmdirektorin Mag. Kathrin Zechner: „Wenn Robert Palfrader mit seiner Wetterredaktion wieder die Hochs und Tiefs des Lebens übersteht und wenn Ursula Strauss mit ihrem Putztrupp durch die Lande fegt, dann bieten wir unserem Publikum serienweise pure Unterhaltung, entwickelt und gemacht von und mit den besten der Branche – das kann nur der ORF. Erfreulich und interessant ist der gelungene Start von ,Wischen ist Macht‘, da die Serie einen mutigen Weg mit ungewöhnlicher Erzählweise geht. Es freut mich ganz besonders, dass wir mit unserem österreichischen Komödien-Doppel unsere Zuseherinnen und Zuseher begeistern konnten, denn Humor ist wie wir wissen Geschmackssache. In der Woche des ,Österreichischen Filmpreises‘ konnten wir zwei Leuchttürme heimischen Schaffens ermöglichen.“

„Walking on Sunshine“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von Dor Film.
„Wischen ist Macht“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von Gebhardt Productions.

Die Sendungen werden auf der ORF-TVthek (https://TVthek.ORF.at) als Live-Stream bereitgestellt und nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003