EANS-Adhoc: Lenzing AG / Vorläufiges Ergebnis für 2019 unter dem Niveau des Vorjahres

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Geschäftszahlen/Bilanz/Strategische Unternehmensentscheidungen 27.01.2020

-

  • Fokus auf Lyocellfaser-Ausbau in Thailand führt zu außerplanmäßigen Abschreibungen von Engineering-Kosten in den USA
  • Operativer Gegenwind und Einmaleffekt führen zu Rückgang des Jahresüberschusses

Lenzing - Der Vorstand der Lenzing Gruppe hat beschlossen, sich in den kommenden Jahren auf die Erweiterung der Produktionskapazitäten für Lyocellfasern in Asien zu fokussieren, wo der Bau der neuen Anlage in Thailand gut voranschreitet. Infolgedessen werden Engineering-Kosten im Zusammenhang mit dem vorübergehend gestoppten Ausbau von Lyocellfasern in den USA vollständig abgeschrieben. Darüber hinaus gingen die Preise für Standardviscose während des gesamten Jahres 2019 weiter zurück und notieren derzeit auf einem historischen Tiefststand. Diese ungünstige Preisentwicklung wirkte sich auch auf die operative Entwicklung der Lenzing Gruppe aus.

Die vorläufigen, ungeprüften Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 führen auf Basis der oben genannten Entwicklungen zu Umsatzerlösen von EUR 2,11 Mrd. (2018:
2,18 Mrd.), einem EBITDA von EUR 327 Mio. (2018: 382 Mio.) und einem Jahresüberschuss von EUR 114 Mio. (2018: 148 Mio.). Die Ergebnisse der Lenzing Gruppe für das Geschäftsjahr 2019 werden am 12. März 2020 veröffentlicht.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Lenzing AG

A-4860 Lenzing
Telefon: +43 7672-701-0
FAX: +43 7672-96301
Email: office@lenzing.com
WWW: http://www.lenzing.com
ISIN: AT0000644505
Indizes: WBI, ATX
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Filip Miermans
Vice President Corporate Communications & Investor Relations
Lenzing AG
Telefon: +43 7672 701 2743
E-Mail: f.miermans@lenzing.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003