ORF III am Montag: Analyse der burgenländischen Landtagswahl in „Politik live“ mit Ingrid Thurnher

Außerdem: Dreiteiliger „ORF III Themenmontag“ rund um Wunderheilung u. a. mit „Wunderheiler und Schamanen“ und „Heilen durch eigenen Willen“

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information analysiert am Montag, dem 27. Jänner 2020, um 20.15 Uhr in „Politik live: Das Burgenland hat gewählt“ den Ausgang der Landtagswahl. Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem Wahlergebnis für den Bund? Wer sind die Verlierer und wer die Gewinner der Wahl? Darüber spricht ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher mit ihren Gästen Daniela Kittner (Innenpolitik-Ressortleiterin, Kurier), Eva Linsinger (Innenpolitik-Ressortleitern, profil), Peter Filzmaier (Politologe) und Josef Kalina (PR-Berater).

Der dreiteilige „ORF III Themenmontag“ zum Thema Wunderheilung und Alternativmedizin startet um 21.05 Uhr mit der Produktion „Wunderheiler und Schamanen“ von Gudrun Lamprecht. Die Dokumentation beleuchtet die Methoden dieser Heiler, für die Patientinnen und Patienten oft weite Reisen auf sich nehmen und ihren Körper einem übersinnlichen Prozess anvertrauen.
Der Medizinjournalist Bernhard Hain zeigt danach in der ORF-III-Doku „Heilen durch eigenen Willen“ (21.55 Uhr) am Beispiel eines unheilbar erkrankten jungen Patienten, dass man auch ohne starke Medikation oder Operation genesen kann. So gelang es, einem zwölfjährigen Buben, der jahrelang an einer schweren genetischen Nervenkrankheit litt, nur mittels einer speziellen Form der Homöopathie zu helfen. Der „ORF III Themenmontag“ schließt mit dem Film „Homöopathie – Nutzen oder Scharlatanerie? (22.45 Uhr). Millionen Menschen schwören auf Globuli, allerdings wurde ihre Wirkung wissenschaftlich nie bewiesen. Sind die Traubenzuckerkügelchen nur ein Produkt von Geschäftemacherei oder haben sie mehr Wirkung, als Kritiker/innen ihnen zugestehen? Gestalterin Gudrun Lamprecht stellt Für und Wider gegenüber.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002