Pressekonferenz: Top-Mediziner schlagen Alarm - so krank ist das österreichische Gesundheitssystem wirklich!

Anlässlich der Buchpräsentation: Im kranken Haus – Ärzte behandeln das Gesundheitssystem! Ein Buch, das konstruktive Lösungen anbietet und Patienten aufklärt!

Wien (OTS) - In Österreichs Gesundheitssystem herrschen verstörende Zustände. Die ganze Tragweite wird erst in der Gesamtschau klar. Deshalb stellen sich renommierte Mediziner und Gesundheitsexperten mit jahrelanger Erfahrung den Ursachen und Wirkungen verfehlter Gesundheitspolitik entgegen. An umfangreichen Fallbeispielen zeigen sie kompakt und ehrlich nachvollziehbare Lösungen auf. Ein Buch, das mit den Lügen im System aufräumt und die Menschen zu mündigen Patienten macht.

Der Carl Ueberreuter Verlag lädt zur Pressekonferenz und Buchpräsentation am Dienstag, 28. Jänner, 11 Uhr, im Cafe Landtmann, Universitätsring 4, 1010 Wien

Gesprächspartner:

Prim. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar
Univ.-Prof. Dr. Herbert Janig
Prim. Dr. Georg Pinter
Univ.-Prof. DDr. Ferdinand Rudolf Waldenberger

Moderation: Dr. Birgit Kofler-Bettschart

Das gedruckte Buch liegt bei der Pressekonferenz frei aus. Auf Wunsch senden wir Ihnen vorab ein Presse-PDF - Dafür bitte die Sperrfrist 24.01.2020, 10 Uhr beachten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thore D. Hansen
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
______________________

Carl Ueberreuter Verlag GmbH
1090 Wien, Frankgasse 4
Telefon +43 1 919 50 24 – 600
thore.hansen@ueberreuter-sachbuch.at
www.ueberreuter-sachbuch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009