Bundespräsident Van der Bellen würdigt Kardinal Schönborn anlässlich dessen 75. Geburtstages

Bundespräsident lud zu festlichem Mittagessen in die Hofburg

Wien (OTS) - „Ich gratuliere Christoph Kardinal Schönborn sehr, sehr herzlich zu seinem 75. Geburtstag, als Bundespräsident, aber auch ganz persönlich. Kardinal Schönborn und ich begegnen einander häufig, immer verbunden mit tiefgehenden und auch humorvollen Gesprächen. Dafür danke ich sehr.

Als Erzbischof von Wien und Vorsitzender der Österreichischen Bischofskonferenz ist Kardinal Schönborn ein hochgeachteter erster Ansprechpartner für die Repräsentanten der Republik Österreich, wenn es um wichtige gemeinsame Anliegen des Staates sowie der Kirchen und Religionsgemeinschaften geht. Immer sucht er dabei den ausgleichenden Dialog und ein wertschätzendes Miteinander.

Als Kardinal hat Christoph Schönborn viele kirchenpolitischen Aufgaben in Österreich und im Vatikan inne. Dafür genießt er auch international große Anerkennung und Respekt. In seine Amtszeit fallen auch die Pastoralbesuche von Papst Johannes Paul II. und Benedikt XVI. in Österreich. Immer jedoch ist ihm die Seelsorge und das Gespräch mit den Menschen das wesentlichste Anliegen geblieben.

Besonders hervorheben möchte ich das Engagement von Kardinal Schönborn für die Bewahrung der Schöpfung, sein Eintreten für sozial Benachteiligte und Ausgegrenzte in unserer Gesellschaft. Er ist eine bedeutende und wichtige Stimme und ein steter Mahner im Kampf gegen jegliche Form von Ausländerfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus.

All das verbindet ihn auch in besonderer Weise mit Papst Franziskus“, würdigte heute Bundespräsident Alexander Van der Bellen Christoph Kardinal Schönborn anlässlich eines festlichen Mittagessens, zu dem der Bundespräsident zu Ehren des 75. Geburtstages des Kardinals geladen hatte.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse und Kommunikation
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001