Skilehrer werden in den Wiener Semesterferien

Skilehrerausbildung am Niederalpl vom 1.-8. Februar 2020

Wien (OTS) - Das Jobprofil könnte wie folgt lauten: Arbeit in frischer Bergluft mit gut gelaunten Menschen und Panoramablick. Klingt gut? Ist es auch! Selbst wenn nicht immer alles eitel Wonne ist, der Beruf des Skilehrers hat Suchtfaktor. Die Herausforderungen, die den Skilehrer erwarten sind vielseitig und abwechslungsreich. Neben dem skifahrerischen Können sind vor allem gut entwickelte persönliche und kommunikative Fähigkeiten wichtig. Viele Skischulen in Österreich suchen jedes Jahr junge motivierte Mitarbeiter, vor allem in den Ferienwochen – damit ist es ein idealer Job für Schüler und Studenten.

Der Weg zum Traumberuf

Die Ausbildung zum Skilehrer Anwärter oder Snowboardlehrer Anwärter kann ab dem 16. Lebensjahr absolviert werden. Neben der Vermittlung der praktischen und theoretischen Inhalte steht vor allem viel Spaß beim Skifahren bzw. Snowboarden mit Freunden im Mittelpunkt der Ausbildung.

Information: www.snowsports.at, 0650-500 55 22

Rückfragen & Kontakt:

Snowsports GmbH
Johann Reisenberger
+43 650 500 55 22
johann.reisenberger@snowsports.at
www.snowsports.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z340001