Jazz Fest Wien 2020 - Glamourös swingende Pop-Postmoderne

Mit Bryan Ferry und Scott Bradlee‘s „Postmodern Jukebox“ geben wir weitere Jubiläums-Acts beim Jazz Fest Wien 2020 bekannt!

Wien (OTS) - Ab 25. Juni feiert das Jazz Fest Wien heuer sein 30-jähriges Jubiläum. Nach Paolo Conte (3. Juli 2020) und Beth Hart (10. Juli 2020) stehen nun mit Pop-Dandy Bryan Ferry das nächste Konzert in der Wiener Staatsoper, und mit Scott Bradlee‘s Postmodern Jukebox ein weiteres Konzert im Arkadenhof des Wiener Rathauses fest. Im Alten Rathaus wird die junge österreichische Pianistin Verena Zeiner ihr Jazz Fest Wien-Debut feiern.

Seit der Veröffentlichung seines ersten Tonträgers mit Roxy Music gilt Bryan Ferry als einer der innovativsten und stilsichersten Musiker der internationalen Rock- und Pop-Szene. Nach seiner restlos ausverkauften Tour im vergangenen Jahr, gastiert der „Commander of the British Empire“ am 6. Juli 2020 in der Wiener Staatsoper mit einem Salute-Programm für das Jazz Fest Wien, dem er jahrelang verbunden ist.
BRYAN FERRY | 6. Juli 2020 | Wiener Staatsoper → Karten kaufen

Vom Bryan Ferry Orchestra inspiriert und 2013 gegründet, haben die wechselnden Musikerinnen und Musiker der Postmodern Jukebox über soziale Netzwerke und Streamingdienste mit ihren Jazzarrangements zeitgenössischer Popmusik seither mehrere hundert Millionen Fans weltweit begeistert. Die Fanbase wächst auch in Österreich: Am 9. Juli 2020 werden sie den neu renovierten Arkadenhof im Wiener Rathaus beehren und zum Swingen bringen.
Scott Bradlee‘s POSTMODERN JUKEBOX | 9. Juli | Arkadenhof/Rathaus → Karten kaufen

„No Love without Justice“ heißt das neue Solo-Album der jungen heimischen Pianistin Verena Zeiner. Im Februar wird es präsentiert werden, und am 29. Juni 2020 steht es im Mittelpunkt des Kammermusik-Abends im Bank Austria Salon im Alten Rathaus.
VERENA ZEINER „Piano Solo“ | 9. Juni | Bank Austria Salon im Alten Rathaus → Karten kaufen

Tickets und Infos zum Gesamtprogramm unter JazzFest.Wien

Viel Vergnügen bei den Konzerten
wünscht Ihnen das gesamte JazzFest.Wien Team!

JAZZ FEST WIEN 2020
Wiener Staatsoper:
3. Juli 2020 | PAOLO CONTE → Karten kaufen
6. Juli 2020 | BRYAN FERRY → Karten kaufen
Arkadenhof/Rathaus:
9. Juli | Scott Bradlee‘s POSTMODERN JUKEBOX → Karten kaufen
10. Juli | BETH HART → Karten kaufen
Bank Austria Salon im Alten Rathaus:
29. Juni | VERENA ZEINER „Piano Solo“ → Karten kaufen

Rückfragen & Kontakt:

Jürgen Rottensteiner
Lainzerstraße 11/12, 1130 Wien
Tel +43-676-441 39 36
juergen@rottensteiner-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JFW0001