Infina erlangt Gütesiegel zur Weiterbildung

Innsbruck/Wien (OTS) - Die Infina Credit Broker GmbH, der größte unabhängige Kreditvermittler Österreichs, hat seine Position als Aus- und Weiterbildungsexperte im Kreditbereich untermauert. Vom Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (IBW) hat Infina das Gütesiegel zur Weiterbildung von Finanzdienstleistern erhalten. Damit wurde Infina als geeignete Bildungsinstitution qualifiziert.

Für die Teilnehmer der Infina Academy bedeutet das Gütesiegel die Anerkennung der Ausbildungsmodule im Rahmen der gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung. Alle spezifischen Seminare der Infina Academy haben zudem den Smaragd Standard auf der Plattform meine-weiterbildung.at erhalten.

Zu den Erfolgsfaktoren der Infina zählen der strukturierte Beratungsprozess gem. HIKrG, die effizienten Fallbearbeitung über die eigens entwickelte Immobilien-Kreditplattform Profin und allen voran die hohe Fachkompetenz der Infina Wohnbau-Finanz-Experten. “Die seit Jahren steigende Anzahl neuer Infina Partner führt zu einer erhöhten Nachfrage nach praxisorientierten Ausbildungsmodulen im Finanzierungsbereich. Die Infina Academy punktet durch limitierte Teilnehmerzahlen, Interaktivität bei der Durchführung und den hohen Nutzen für Berater mit relevanten Schulungsinhalten”, so Christoph Kirchmair, Sprecher der Geschäftsführung von Infina.

Überdies wurde das Leistungsangebot der Infina Academy unter der Leitung von Frau Mag. Elfi Stampfl erheblich ausgeweitet. Ein Schwerpunkt liegt künftig auch in der Kommerz- und Projektfinanzierung, da durch die Größe von Infina am Markt die Nachfrage in diesem Segment signifikant steigt. Neue Module wurden deshalb speziell ausgearbeitet und stehen den Infina Partnern in 2020 zur Verfügung.

Über Infina

Infina ist ein österreichweit tätiges, unabhängiges Beratungsunternehmen und der Wohnbau-Finanz-Experte für Immobilienfinanzierungen. Kunden und Partner profitieren von der Größe von Infina am Markt und der Zielsetzung für jeden Kunden die passende Finanzierung zu finden.

Das Unternehmen wurde bereits 2001 gegründet. Neben den beiden Standorten in Innsbruck und Wien nutzen aktuell mehr als 400 Vertriebspartner, davon über 90 Infina Verbundpartner die Plattform Profin für die tägliche Abwicklung und Aufbereitung von Finanzierungen. Infina verfügt über Standorte in ganz Österreich und mehr als 20 Jahre Erfahrung im Kreditgeschäft. Das Neugeschäftsvolumen im Jahr 2019 beläuft sich auf knapp 1 Milliarde Euro. Infina ist damit Marktführer bei der freien Vermittlung privater Immobilienfinanzierungen und weiterhin auf starkem Wachstumskurs.

Infina erlangt Gütesiegel zur Weiterbildung
JETZT LESEN

Rückfragen & Kontakt:

INFINA Credit Broker GmbH
Mag. Elfi Stampfl, Leitung Infina Academy
elfi.stampfl@infina.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | INF0001