EANS-News: ams AG / ams veräußert ASIC-Design-Aktivitäten für MEMS-Mikrofonschnittstellen an Knowles Corporation

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Transaktion baut auf bestehender Beziehung zwischen ams und Knowles auf und führt ams‘ bestehenden Fokus auf Sensorlösungen weiter

Strategische Unternehmensentscheidungen

Premstaetten - Premstätten, Österreich (23. Dezember 2019) -- ams (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Sensorlösungen, gibt die Veräußerung der Design-Aktivitäten und -Vermögens­werte für MEMS-Mikrofonschnittstellen an seinen Kunden Knowles Corporation (NYSE: KN) ("Knowles") bekannt, einen globalen Anbieter von Lösungen für anspruchsvolle Mikroakustik, Audioverarbeitung und Präzisionskomponenten. ams führt seinen strategischen Fokus auf Sensorlösungen weiter und wird angesichts bedeutender künftiger Geschäftsmöglichkeiten im Bereich optischer Technologien seine branchenführenden Designaktivitäten für ASIC-Hochleistungsschnittstellen für MEMS-Mikrofone veräußern. Der Geschäftsbereich arbeitet bereits lange Jahre eng mit Knowles zusammen und entwickelt maßgeschneiderte Audiosensor-Schnittstellen. Die Transaktion beinhaltet die Übertragung eines hochrespektierten ASIC-Designteams, verwandter geistiger Eigentumsrechte (IP) sowie der Bezugsrechte für ASIC-Wafer von mehreren Foundry-Partnern für einen Gesamtbetrag von USD 58 Millionen in bar. Die Transaktion wurde bereits abgeschlossen.

"Auf dem Weg zu einem führenden Anbieter von Sensorlösungen und Photonik haben wir diesen Schritt unternommen, um eine bedeutende Investition für das exzellente IP von ams und die Expertise des ams-Teams bei MEMS-Mikrofonanwendungen zu sichern", sagte Chris Feige, Leiter des Bereichs Ear Solutions bei ams. "Mit seiner marktführenden Kompetenz vom Design bis zur Umsetzung im Bereich hochwertige Mikroakustik und Audioverarbeitung sowie aufbauend auf unserer langjährigen Beziehung ist Knowles ein ausgezeichneter Partner für diese Transaktion."

###

Über ams
ams ist international führend in der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Sensorlösungen. Unsere Mission ist es, die Welt mit Sensorlösungen zu gestalten und so die nahtlose Verbindung zwischen Mensch und Technologie zu ermöglichen.
Die Produkte von ams werden in Anwendungen eingesetzt, die höchste Präzision, Empfindlichkeit und Genauigkeit, einen weiten Arbeitsbereich und äußerst niedrigen Stromverbrauch erfordern. Das Produktportfolio umfasst Sensorlösungen, Sensor-ICs sowie Schnittstellen und die damit verbundene Software für Kunden in den Märkten Consumer, Mobilkommunikation, Industrie, Medizintechnik und Automotive.
ams mit Hauptsitz in Österreich beschäftigt global rund 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist ein wichtiger Partner für mehr als 8.000 Kunden weltweit. ams ist an der SIX Swiss Stock Exchange börsennotiert (Tickersymbol:
AMS). Weitere Informationen über ams unter https://ams.com [https://ams.com/]

ams social media:
>Twitter [https://twitter.com/amsAnalog] >LinkedIn [https://www.linkedin.com/ company/ams-ag] >Facebook [https://www.facebook.com/amsAnalog] >YouTube [https:/ /www.youtube.com/user/amsAnalog]
ams ist eine eingetragene Handelsmarke der ams AG. Zusätzlich sind viele unserer Produkte und Dienstleistungen angemeldete oder eingetragene Handelsmarken des ams-Konzerns. Alle übrigen hier genannten Namen von Unternehmen oder Produkten können Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken ihrer jeweiligen Inhaber sein. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: ams AG
Tobelbader Strasse 30
A-8141 Premstaetten
Telefon: +43 3136 500-0
FAX: +43 3136 500-931211
Email: investor@ams.com
WWW: www.ams.com
ISIN: AT0000A18XM4
Indizes:
Börsen: SIX Swiss Exchange
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Moritz M. Gmeiner
Vice President Investor Relations
Tel: +43 3136 500-31211
Fax: +43 3136 500-931211
Email: investor@ams.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001