WGKK eröffnet zum letzten Mal neue Außenstelle

Barrierefreier Standort in Favoriten ersetzt Bezirksstellen

Wien (OTS) - Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) hat seit Anfang Dezember 2019 eine neue Außenstelle: Der barrierefreie Standort in der Ada-Christen-Gasse 12 im 10. Bezirk ersetzt die Bezirksstellen 10/1 und 10/2, die mit Ende November geschlossen wurden. Angesichts der laufenden Kassenfusion war dies die letzte Eröffnung einer Außenstelle durch die WGKK. Sie wird künftig als Kundenservicestelle Favoriten der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) betrieben.

An dem neuen Standort arbeiten 18 Personen, die sich unter anderem um die Mitversicherung, die Rezeptgebührenbefreiung oder das Erstellen von Versicherungsdatenauszügen kümmern. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, sich über das Kranken- und Wochengeld zu informieren. Auch werden hier chefärztliche/kontrollärztliche Untersuchungen durchgeführt und Bewilligungen bearbeitet (u.a. für Medikamente und physikalische Behandlungen).

„Es ist uns wichtig, den Ansprüchen unserer Kundinnen und Kunden gerecht zu werden. Dies gilt umso mehr in turbulenten Zeiten, wie wir sie aufgrund der Kassenfusion derzeit erleben“, betont WGKK-Obmann Alois Bachmeier. Er fügt hinzu: „Unsere neue Außenstelle punktet auch durch Barrierefreiheit. Es gibt hier unter anderem eine induktive Höranlage und einen Beratungsschalter für Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind.“

Manfred Felix, 2. Stellvertreter des WGKK-Obmanns, ergänzt: „Uns war es auch wichtig, dass der neue Standort öffentlich gut zu erreichen ist. Unsere Kundinnen und Kunden müssen nur wenige Schritte von der U1-Station Neulaa gehen, um zu uns zu kommen.“

Der neue Standort ist Teil der langfristigen Innovationsoffensive „Bezirksstellen Neu“ der WGKK, die vor etwa 15 Jahren startete. „Seither haben wir laufend geprüft, welche Außenstellen optimiert und den Kundenwünschen angepasst werden sollen. Zuletzt haben wir die Kundencenter Breitensee und Kagran eröffnet“, so WGKK-Generaldirektor Erich Sulzbacher, der hinzufügt: „Mit dem Standort in der Ada-Christen-Gasse setzen wir als WGKK den Schlusspunkt dieser Offensive.“

Der neue Standort hat von Montag bis Freitag von 07.00 bis 14.30 Uhr geöffnet, Krankenstandskontrollen sind von 07.30 bis 13.00 Uhr möglich. Die Außenstelle kann mit der U1 (Station Neulaa) erreicht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Gebietskrankenkasse
Abteilung Kundenanliegen
Team Unternehmenskommunikation
Mag.a Regine Bohrn

Wienerbergstraße 15–19
1100 Wien
Tel.: +43 1 601 22-1351
E-Mail: regine.bohrn@wgkk.atWiener Gebietskrankenkasse
Abteilung Kundenanliegen
Team Unternehmenskommunikation
Mag.a Regine Bohrn

Wienerbergstraße 15–19
1100 Wien
Tel.: +43 1 601 22-1351
E-Mail: regine.bohrn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WGK0001