7.000 Technofans versammelten sich in Saalbach

26. Rave on Snow von 12. – 15.12.2020

Saalbach-Hinterglemm (OTS) - Was vor 26 Jahren als kleiner Ausflug mit 50 Freunden – darunter einige DJs – begann, ist mittlerweile Fixtermin im winterlichen Festivalkalender. Wenn der Skicircus für ein Wochenende wieder zum Place to be der internationalen Clubszene wird und damit über 7.000 Besucher zum Winterstart nach Saalbach Hinterglemm lockt, dann kann die Rede nur vom Rave on Snow Festival sein.

Die Party geht weiter! Kaum haben die Besucher des BERGFESTivals das Glemmtal verlassen füllen sich die Locations mit weiteren 7.000 Partyfans. Während vom 06. bis 08. Dezember noch zu Parov Stelar, Fettes Brot, Voodoo Jürgens und vielen weiteren gefeiert wurde, beherrscht von 12. bis 15. Dezember der elektronische Sound von über 60 DJs die Locations des Wintersportorts.

Vier Tage und Nächte lang tanzten Elektrofans non-stop in Saalbach Hinterglemm zu den Tunes von Moonbootica, Karotte, Aka Aka, Karotte, Pan-Pot, Felix Kröcher, Mathias Kaden, Matthias Tanzmann, Marek Hemmann, und vielen weiteren. Auf den Hütten des Skigebiets wurde die Party bereits an den Nachmittagen gestartet, bevor es auf den Mainstages mit beeindruckenden Visual Shows weiterging und die Partymeute die Nacht bis in die frühen Morgenstunden in den charakteristisch verschiedensten Locations noch so richtig weiterzelebrierte.

Ein friedliches, winterliches Rave on Snow ging am Sonntag, den 15. Dezember wieder zu Ende. Gemeinsam mit dem BERGFESTival wurde wieder einmal ein gelungener Saisonauftakt in Saalbach Hinterglemm gefeiert.

Weitere Bilder unter
media.saalbach.com

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm
Karin Pasterer
Presse und PR
Tel.: +43 6541 6800 68
Mobil: +43 664 5479074
k.pasterer@saalbach.com
media.saalbach.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z980001