Hundertwasser und Österreich im Dezember

Wien (OTS) -

  • Der 15.12.2019 ist Hundertwassers 91. Geburtstag.
  • Hundertwasser ist synonym für Umweltschutz und Ökologie.

  • Mehr als 100.000 Besucher in Hundertwassers KunstHausWien im Jahr 2019, und das ohne Bewerbung oder Veranstaltungen zu Hundertwasser.
  • Im Dezember 1984 nahm Hundertwasser teil an den Aktionen zur Rettung der Auen von Hainburg. Er widmete der Bewegung auch das Poster "Die freie Natur ist unsere Freiheit“.
  • Im Dezember 1983 veranstaltete die Postverwaltung der Vereinten Nationen eine Briefmarkenausgabe anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Erklärung der Menschenrechte. Hundertwasser gestaltete auf Wunsch des Generalsekretärs der UNO diese 6 Briefmarken für die Vereinten Nationen in New York, Wien und Genf.
  • Im Dezember 1977 bat Bürgermeister Dr. Leopold Gratz Hundertwasser, eine Wohnanlage für die Stadt Wien zu realisieren, nach seiner Vorstellung einer Öko-Architektur mit Bewaldung der Dächer.

  • Im Dezember 1990 präsentierte Hundertwasser seine Entwürfe für das von Umweltministerin Marilies Flemming beauftragte österreichische Umweltzeichen. Bis heute wurden rund 1.100 Lizenzen für das Umweltzeichen vergeben.

  • Leopold Museum: „Hundertwasser – Schiele. Imagine Tomorrow

    20. Februar 2020 bis 31. August 2020
    Hundertwassers 20. Todestag

  • Hundertwasser Art Centre Whangarei, Neuseeland

    Ein Hundertwasser Architekturprojekt
    Werk und Wirken Hundertwassers in Neuseeland 1973 – 1999

  • Jeju Island, Südkorea, Naturerbestätte des UNESCO-Welterbes

    Ein Hundertwasser Architekturprojekt
    Hundertwasser Kunstmuseum, digitales Veranstaltungscenter und Meditationszentrum, Erlebnispark; auf 40.000 m2

  • Gianfranco Iannuzzi Hundertwasser Immersive Art Show
    Paris, Atelier des Lumières, 1.000.000 Besucher
    Jeju Island, Südkorea, The Bunker, 600.000 Besucher
  • Hundertwasser for Future. Hundertwasser und Ökologie.

    Buchpublikation, Verlag Hatje Cantz, erscheint im Februar 2020.

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen:
Die Hundertwasser Gemeinnützige Privatstiftung
Joram Harel
Colloredogasse 32, A-1180 Wien
Tel: +43/1/470 12 12
Fax: +43/1/470 90 90
archiv@harel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011