Aufruf zur 1. Shisha-Demo am Freitag, den 13.12.2019 ab 16:30 Uhr

Wien (OTS) - Nachdem der Verfassungsgerichtshof den Individualantrag der Shisha Bar Betreiber an den Gesetzgeber zurückgewiesen hat, sieht sich die Vereinigung der Shisha-Bar Betreiber dazu veranlasst die 1. Shisha Demo Österreichs vor den Parteibüros der SPÖ, Neos und Grüne abzuhalten. Um das gelebte Beisammensein in den Lokalen auf der Demo zu widerspiegeln.

Alle Befürchtungen sind seit 1.11.2019 eingetreten. Über 2000 Kündigungen erfolgten binnen kürzester Zeit und zahlreiche Lokalschließungen ruinierten mittlerweile Existenzen.

Der Präsident des Verbandes der Shisha-Bar-Betreiber Österreichs (VSBÖ) Jakob Baran ruft alle Shisha-LiebhaberInnen zur Demo ein und sagt in Richtung der Politik “Für eine gangbare Lösung bräuchte man lediglich über die Grenzen zu unseren deutschen Nachbarn schauen (Berliner und Bayrisches Modell).

Für die Demo-Organisation sind zahlreiche bekannte DJs, MCs, Gratis Punsch, Krapfen und Shisha Gutscheine angesagt, auch zahlreiche KünstlerInnen haben bereits ihre Teilnahme bekundet.

Rückfragen & Kontakt:

Hr. Baran - Präsident VSBÖ
Email: office@shisha-verband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004