Republik sollte via ÖBAG die Anteile der Novomatic AG an der Casinos Austria AG kaufen

Krismer weint Novomatic AG keine Träne nach

St. Pölten (OTS) - Die Privatisierung der Casinos Austria (CASAG) hat die Marke und das Image geschädigt. Die Novomatic AG muss ihre Anteile zuerst der Republik und dem tschechischen Eigentümer Sazka-Group anbieten. „Bevor die Casinos Austria eine Casinos Czech aufgrund der 55% Eigenümerschaft wird, sollte die ÖBAG an einen Kauf denken“, so die niederösterreichische Landessprecherin Helga Krismer, wobei ein sofortiger Austausch an der ÖBAG Spitze ein Gebot sein muss.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Pinnow
Pressesprecher der Grünen NÖ

Die Grünen im NÖ Landtag
Neue Herrengasse 1/Haus 1/2. Stock
3100 St. Pölten
Telefon Büro: 02742/9005 16702
Telefon mobil: 0676/944 72 69
michael.pinnow@gruene.at
www.noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001