Stammmitgliederversammlung FW Wien: Ronald Walter designierter Präsident und Spitzenkandidat

Führungswechsel verspricht freiheitliche Kontinuität

Wien (OTS) - Bei der Stammmitgliederversammlung der Freiheitlichen Wirtschaft Wien wurde Ronald Walter einstimmig zum designierten Präsidenten und Spitzenkandidaten der FW Wien gewählt. Walter ist als langjähriger Trafikantensprecher und Vorstandsmitglied in der Freiheitlichen Wirtschaft fest verankert. „Ab dem heutigem Tag beginnt der Wahlkampf der Freiheitlichen Wirtschaft in Wien neu. Wir treten als Gemeinschaft an und stellen das Gemeinsame über das Trennende. Meine Aufgabe besteht darin, die Freiheitliche Wirtschaft wieder in ruhige Gewässer zu steuern. Ich bin ein Teamplayer, kein Egoshooter. Wir treten nun als geeintes Team für Wien an. Ich danke für das Vertrauen und verspreche, dass wir ein positives Überraschungsergebnis einfahren werden“, so der designierte Präsident und Spitzenkandidat Ronald Walter.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliche Wirtschaft Wien
01 402 53 55
office@f-w.wien
Bartensteingasse 14/10

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FIH0002