AVISO: Abschlusskundgebung der Bundesschülervertretung zum Bildungskonzept

Pressekonferenz: Bundesschulsprecherin Jennifer Uzodike präsentiert die Ergebnisse und Ziele des Bildungskonzepts.

Wien (OTS) - Im vergangenen Wahlkampf war Bildung kaum ein Thema bei den Parteien. Dies nahm die Bundesschülervertretung zum Anlass und arbeitete gemeinsam mit der gesamten österreichischen Schülerschaft das Bildungskonzept für die zukünftige Regierung aus. 6 konkrete Forderungen mit 6 konkreten Plänen, wie sich das österreichische Bildungssystem entwickeln muss. Bundesschulsprecherin Jennifer Uzodike stellte die Ergebnisse aus den Gesprächen und Treffen sowie den weiteren Weg diesen Freitag vor dem Verhandlungsort der Parteien vor.

Datum: 13. Dezember 2019
Start: 12:00 Uhr
Ort: Johannesgasse 5, 1010 Wien

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich willkommen!

Die Bundesschülervertretung (BSV) ist die gesetzlich gewählte Vertretung der österreichischen Schülerinnen und Schüler. Sie setzt sich aus den 27 Landesschulsprecherinnen und Landesschulsprechern und zwei Sprecherinnen und Sprecher der Zentrallehranstalten zusammen. Die derzeitige Bundesschulsprecherin ist Jennifer Uzodike und kommt von der Schülerunion.

Rückfragen & Kontakt:

Jennifer Uzodike
Bundesschulsprecherin
jennifer.uzodike@bsv.at
+43 699 113 299 74

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011