„profil“-Umfrage: 67% für ein generelles Bettelverbot in Städten

26% gegen ein Verbot

Wien (OTS) - 67% der Österreicher befürworten ein generelles Bettelverbot in allen Städten Österreichs („absolut dafür“: 38%; „eher dafür“: 40%). Im Vergleich zum Jahr 2017 ist die Zustimmung zu einem generellen Bettelverbot leicht gesunken; damals sprachen sich 74% für diese Maßnahme aus. 26% der Befragten hingegen lehnen laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage ein generelles Bettelverbot in Städten ab (2017: 24%). 8% der Befragten hatten dazu keine Meinung.
(n=500, Schwankungsbreite: +/- 4,4%)

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3556

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0005