„Fridays for Future“ – Veranstaltungsinformationen und Verkehrsmaßnahmen

Wien (OTS) - 29.11.2019 ab 10.00 Uhr
Wiener Stadtgebiet

Bei zwei Demonstrationen und Kundgebungen rund um den Klimastreik im Wiener Stadtgebiet wird es morgen im Bereich der Routen der Veranstaltungen zu temporären Verkehrssperren und Verkehrsableitungen kommen.

Die Marschroute der „Fridays for Future“-Bewegung verläuft im Zeitraum von 10.00 – 16.00 Uhr an den folgenden Straßenzügen:
Trabrennstraße – Vorgartenstraße – Ausstellungsstraße – Praterstern (in Fahrtrichtung) – Praterstraße – Aspernbrückengasse – Aspernbrücke - Stubenring (Abschlusskundgebung im Bereich der Ministerien) Information laut Veranstalter – rund 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Zumarschroute des Demozuges der BOKU Wien zum Klimastreiktreffpunkt verläuft im Zeitraum von 11.30 – 12.00 Uhr über die folgenden Straßenzüge:
Ausstellungsstraße – Vorgartenstraße – U2 Station Krieau (Trabrennstraße) und anschließend Vereinigung mit der Demo „Fridays for Future“
Information laut Veranstalter – rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Auch auf Grund von Zwischenkundgebungen wird es rund um die Demonstrationsrouten zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Wiener Polizei empfiehlt, die oben angeführten Straßenzüge mit Fahrzeugen zu meiden und großräumig auszuweichen.

Hinsichtlich der Einschränkungen im Bereich der öffentlichen Verkehrsmittel informiert sie die Fahrgastinformation der Wiener Linien unter der Tel.Nr. 01/7909-100

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005