Ladendieb verletzt Polizisten

Wien (OTS) - 25.11.2019, 14.30 Uhr
6., Mariahilfer Straße

Ein Polizist konnte am 25. November 2019 im Rahmen seines Fußstreifendienstes ein Handgemenge zwischen einem Kaufhaus-Detektiv und einem Ladendieb wahrnehmen. Der Beschuldigte konnte vorerst beruhigt werden, im Zuge der Klärung des Sachverhalts attackierte der 44-Jährige jedoch auch noch den Polizisten und verletzte ihn leicht im Bereich des Gesichts und des Schienbeines. Der slowakische Staatsangehörige wurde festgenommen, der Polizist konnte seinen Dienst nicht weiter versehen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002